2008-07-01 FREEDB-WIN database plus Mp3tag freedb database index


#1

2008-07-01 FREEDB-WIN database plus Mp3tag freedb database index

In diesem Monat wird die Kompilation und Auslieferung der FREEDB-WIN Datenbank erst verspätet stattfinden, wenn überhaupt ..., denn der derzeitige Dateizustand bei
http://ftp.freedb.org/pub/freedb/
sieht so aus:

freedb-complete-20080701.tar.bz2        01-Jul-2008 01:59  446M  
freedb-update-20080601-20080701.tar.bz2 01-Jul-2008 01:59    0  

Beide Dateien sind defekt (zu klein).
Die Vollversion ist unvollständig und die Updateversion ist leer.
Vermutlich lief beim Update heute Morgen um 01:59 Uhr die Festplatte des Servers voll.

Ich habe den Fehler heute früh an MAGIX gemeldet und ein Supportticket erhalten.

"Ihre Anfrage wird innerhalb von wenigen Tagen von einem unserer
Mitarbeiter beantwortet werden. Wenn es aufgrund vermehrter Anfragen
einmal ein wenig länger dauern sollte, bitten wir dies zu entschuldigen."

"Bitte beschreiben Sie Ihr Problem genauer.
Was wollen Sie tun?
Was funktioniert nicht?
Bekommen Sie eine Fehlermeldung? Wenn ja, wie lautet diese, im genauen Wortlaut?
Bitte beschreiben Sie auch alle Arbeitsschritte, die zum Fehler führen, Schritt für Schritt.
So ist es einfacher für uns, das Problem zu finden, indem wir das Projekt "nachbauen"."

Also dann bis später ...

DD.20080701.1919.CEST


2008-07-08 FREEDB-WIN database plus Mp3tag freedb database index
#2

Kannst wieder basteln :stuck_out_tongue: :smiley:

freedb-complete-20080708.tar.bz2 - 08-Jul-2008 12:11 588M
freedb-update-20080601-20080708.tar.bz2 - 08-Jul-2008 12:23 8.7M

sind nun auf http://ftp.freedb.org/pub/freedb/ verfügbar.

Wurde auch Zeit!
MAGIX scheint die freedb wirklich nur so nebenher laufen zu lassen.


#3

Wikipedia sagt dazu:
Das Basteln ist eine Hobbytätigkeit, die aus dem spielerischen Ausüben verschiedener Handwerksdisziplinen besteht.

Basteln ist ein wertvolles Erziehungsmittel, da sich im Spiel handwerkliche Fähigkeiten erlernen lassen und der Spieltrieb dadurch gefördert wird. Basteln unterscheidet sich vom Handwerk insofern, als die Tätigkeit des Herstellens an sich bereits den Zweck der Tätigkeit (meist Spaß zu haben) erfüllt, nicht der späteren Besitz des hergestellten Gegenstandes.

Für die Kinderentwicklung hat Basteln einen hohen Stellenwert, da das taktile Erfassen der Umwelt und überhaupt manuelle Fertigkeiten wichtig sind, Unterentwicklungen in späteren Lebensphasen aber nur schwer kompensiert werden können.

Es ist jedoch auch ein Überbegriff für kreative Hobbys, die experimentell betrieben werden. Oft richten sich Bastler einen eigenen Raum z. B. im Keller des Hauses als Werkstatt bzw. Hobbyraum ein, um dieser Tätigkeit ungestörter nachgehen zu können, ohne Angst um wertvolle Einrichtungsgegenstände haben zu müssen.

:sorcerer: ... bin schon im Keller ... :whistling:

DD.20080708.1545.CEST


#4

Musste echt schmunzeln, coole Antwort! :laughing:

Immer diese Klug*****sser ... :wink: :slight_smile: