Aktionen definieren

Hallo zusammen,

ich bearbeite meine MP3 Tags schon eine weile mit MP3TAG und habe erst gestern die Funktion Aktionen entdeckt und damit ein wenig rumgespielt und versucht die Aktionen zu automatisieren, die ich sonst immer manuell hintereinander ausgeführt habe. Jedoch habe ich noch ein paar Fragen, die ich mir auch nicht beantworten konnte, nachdem ich hier im Forum gestöbert habe.

  1. Alle Tags entfernen außer:
    ich möchte alle Tags außer "ALBUM; TITLE; ARTIST; YEAR; TRACK; GENRE; BAND; DISCNUMBER; PICTURE" entfernen

Jedoch wird mein CD Cover mit entfernt, das ich eigentlich durch das PICTURE verhindern wollte.
Lautet der Feldname für die CD Covers anders ?

2. Album-Cover importieren aus Datei:
im Moment sieht das so bei mir aus "G:\Musik\Alben\%band% - %album%\cover.jpg" ich möchte aber das er direkt in DIRETORY geht, die ich gerade geöffnet habe. ich hab es schon mit "_DIRECTORY\cover.jpg" versucht, aber das funktioniert nicht. Kann mir da jemand helfen?


3. Gibt es die Möglichkeit ordner zu verschieben mit den Aktionen?

Ich habe zB. irgendwo auf meiner Platte ein Ordner, der die Tracks beinhaltet und möchte ihn zB. nach "G:\Musik\Alben</i>" kopieren.

4. Discnumber editieren:
Ich habe meine Musiksammlung so angelegt, dass wenn ein Album 2 cds hat, es noch einen ordner cd 1 und cd 2 behinhaltet und darin sind dann die jeweiligen mp3s

Beispiel:
G:\Musik\Alben\X\cd 1
G:\Musik\Alben\X\cd 2

Gibt es die Möglichkeit automatisch die Discnummern so zu editieren, dass die Titel im Ordner cd 1, den Tag "1/2" und im Ordner cd 2 "2/2" erhalten.
Aber geladen ist nur der Ordner G:\Musik\Alben\X ?

Ich sage schon mal vielen Dank.

Versuch mal "%_directory%\cover.jpg".

Tag Felder formatieren:
Feld: _DIRECTORY
Formatstring: G:\Musik\Alben\%_directory%
(eventuell ist das letzte %_directory% auch nicht nötig, das musst du ausprobieren)

mfG
gnor

Zu Frage 1.
Hast du die Feldliste bei der Aktion "Tag-Felder entfernen außer" auch schon ohne Leerzeichen hinter dem Semikolon eingegeben? Was passiert dann?

Bei mir funktioniert die Aktion "Tag-Felder entfernen außer" ohne Probleme, sogar das Rückgängigmachen funktioniert fehlerfrei.

Wenn ich allerdings die Aktion "Tag-Felder Entfernen" benutze mit dem Tag Feld PICTURE, dann funktioniert das Rückgängigmachen nicht, also waren im Testfall zwei vorher eingelagerte Bilder dann verloren.

Zu Frage 2.
_DIRECTORY ist der Name des Pseudo Tag Feldes.
%_DIRECTORY% ist der Inhalt des Pseudo Tag Feldes.

Zu Frage 3.
Das ist eine sehr beliebte Frage, das Forum hat viele Antworten dazu.

Verschieben oder kopieren?
Die Funktion "Kopieren" müsste eigentlich im Kontextmenü der Listenansicht zur Verfügung stehen.

Zum Verschieben des gesamten Ordners, der die Musikdatei enthält, kannst du bei der Datei das Pseudo Tag Feld _DIRECTORY mit einem passenden Wert füllen.

Zu Frage 4:
Das wir immer wieder gern gefragt, z. B. auch dort:
DISCNUMBER aus Ordner (CD1) schreiben

DD.20100518.1155.CEST

ich habs jetzt mal so eingetragen in "Tags entfernen:außer":

ALBUM ;TITLE ;ARTIST ;YEAR ;TRACK ;GENRE ;BAND ;DISCNUMBER ;PICTURE

das funktioniert. Danke

Die anderen Sachen versuche ich mal und werde mich dann nochmal melden.

ich bekomme irgendwie dann immer folgende fehlermeldung

Album-Cover aus Datei importieren "%_DIRECTORY%\cover.jpg": Auf die Datei G:\Musik\Alben\XXX - xxx\XXX - xxx\cover.jpg kann nicht zugegriffen werden.

das Fett gedrückte ist zuviel. Dabei ist die direcotry G:\Musik\Alben\XXX - xxx

Wo hab ich da den Fehler gemacht ?

Lass doch dann einfach %_directory% weg.

mfG
gnor

das geht nicht hab ich als aller erstes probiert

Nochmal nachgefragt ...

... wer ist "er"?
... wo liegen die Musikdateien? (Verzeichnispfad)
... wo liegt die Bilddatei? (Verzeichnispfad)

DD.20100518.1948.CEST

mit er ist die aktion gemeint die ausgeführt wird.

die mp3s und das cover liegen zB. in G:\Musik\Alben\XXX - xxx, also im gleichen Ordner und sind nicht durch andere Ordner getrennt.

... und wie lautet der Name der Bilddatei?

DD.20100518.2001.CEST

Ein Beispiel für eine mp3 und ein Cover im gleichen Ordner und ich möchte das der mp3 01 - XXX - xXxXx.mp3 das cover.jpg zugeordnet wird und das am besten ohne das ich
G:\Musik\Alben\XXX - xxx expliziet angeben muss und wollte dieses durch %_DIRETORY\cover.jpg% realisieren, dass erzeugt aber oben genannten Fehler.

G:\Musik\Alben\XXX - xxx\01 - XXX - xXxXx.mp3
G:\Musik\Alben\XXX - xxx\cover.jpg

Na gut, dann stelle dir einmal vor, dass du die MP3 Datei bist und du möchtest die Bilddatei aufheben, die genau vor deinen Füßen liegt.
Wieviel Schritte musst du machen, relativ von deinem Standpunkt aus gesehen, um die Bilddatei anzufassen?

DD.20100518.2020.CEST

oh man danke :wink: Das passiert wenn man manchmal auf dem Schlauch steht. Geht doch mit cover.jpg

Sry und nochmal vielen dank

Allerdings ist mir noch eine weitere Frage aufgekommen :wink:

Gibt es eine Möglichkeit Ordner auch direkt in die itunes libary zu importieren ?

Was heißt direkt?

mfG
gnor

wenn ich ein neues Album in meine ITunes Mediathek aufnehmen möchte, dann muss ich immer erst Itunes öffnen und gehen dann auf Ordner zur Mediathek hinzufügren und ich hab mich gefragt ob ich diesen Schritt irgendwie auch mit mp3tag automatisieren kann über die aktionen.

Die iTunes-Bibliothek ist glaube ich eine xml-Datei, insofern sollte die automatische Bearbeitung kein Problem sein (da menschenlesbarer Code), allerdings musst du dich dann in die Struktur der Bibliothek einlesen, was den Aufwand denke ich mal nicht wert ist (kommt natürlich darauf an, wie wichtig dir das ist).

Alternativ erstelle mit Mp3tag Wiedergabelisten und importiere sie bei iTunes. Das hat den Vorteil von den Ordnern unabhängig zu sein aber den Nachteil das die Importierfunktion von iTunes diverse Macken hat (oder zumindest hatte).

mfG
gnor