beinhaltenden Ordner öffnen

Hallo Florian

Hätte einen kleinen und wahrscheinlich simplen Vorschlag:
Ich fänd es oft praktisch, wenn man aus Mp3tag heraus den jeweiligen Ordner öffnen kann, in dem die Datein gespeichert sind.
Unterbringen könnte man diese Funktion unter Menü > Datei > "beinhaltenden Ordner öffen" und/oder im Maus-rechts-Klick-Auswahlmenü der einzelnen Dateien.

In der Regel lade ich Dateien von foobar direkt in Mp3tag, habe also davor den Ordner noch nicht im Windows Explorer offen. Wenn ich dann aus irgendeinem Grund (z.B. aus dem von mir hier beschriebenen Bug) den Windows Ordner doch öffnen will, muss ich entweder zurück zu foobar gehen wo es eine solche Funktion gibt (Open Containing Folder) aber ich die jeweilige Datei oft schon nicht mehr im Suchfenster hab, oder ich muss mich etwas umständlich Ordner für Ordner durch den Windows Explorer klicken (angezeigt wird der Pfad ja in Mp3tag).

Liebe Grüße,
pone

Das kannst du über die "Tools" machen:
/t/679/1

Großartig!
Danke für die schnelle Antwort.

edit:
Nochmal Danke, ich bin begeistert!
Hab mir jetzt verschiedene Tools hinzugefügt:add to foobar, play in foobar, mp3cut, explorer, verschiedene google und discogs Suchen. Perfekt.
Und das beste, Doppelklick hab ich auf den Explorer geändert. Davor war es oft ärgerlich weil ich machmal aus versehen doppelgeklickt hab. Dabei wurde der Track immer vom Standart Mediaplayer geöffnet, d.h. was auch immer ich im Hintergrund gehört habe wurde plötzlich unterbrochen.

Hallo pone und andere,

diese Toolgeschichten sind ja sehr interessant, ich habe davon auch schon einige mit eingebaut!
Leider verwende ich den foobar (aufrufbar über mp3tag-tools) zu selten, da ich mit den Lyric's nicht klar komme und ich der englischen Sprache nicht mächtig bin.

Ich habe gelesen, dass du es geschaft hast foobar (add foobar) zu integrieren.
Ich verwende den Winamp - Player, dort gibt es auch die Möglichkeiten die Dateien in die Abspielliste ( + ADD ) zu legen.

Leider weis ich die Parameter der Übergabe von Tools nicht.
Ich würde mich freuen, wenn ich diese für (foobar und Winamp) irgendwo erfahren könnte.
Danke schon mal für euer Verständnis, ich wußte nicht wo ich meinen Wunsch sonst hinterlegen sollte.
mfg
eichenwurm :music:

Wenn du meinem Link weiter oben folgst findest du ein Beispiel für Winamp, das sollte auch mit foobar gehen.

Hallo Dano,

vielleicht habe ich mich nicht richtig ausgedrückt. Mein Standard-Player ist Winamp somit kann ich die Dateien direkt starten. Für Foobar habe ich das Tool eingebaut und funktioniert.

Was ich möchte ist, dass die Dateien sozusagen in die Abspielliste eingereiht werden.

So ist das ja auch im Windows-Explorer über das Kontex-Menü möglich.
Interessant ist diese Parameter-Übergabe für Winamp, dadurch werden Dateien die noch keine Tag's haben od. falsch sind in die Playliste übertragen und mein aktueller Musikgenuss nicht derb unterbrochen.
Anschliesend kann ich diese Dateien, seperat von der Abspielliste in den Autotagger von Winamp
senden und mit mp3Tag weiterarbeiten.
Danke
eichenwurm :music:

Also Parameter /ADD "%_path%"
macht eigentlich genau das.

:rolleyes: Danke danke Dano,++
bei der Überprüfung meiner Parameter hatte ich einen Tippfehler gemacht
habe dies revidiert, jetz funzt es so wie ich es haben wollte.
mfg
:music: