Discogs Track mit 01 02 bis 09 dann 10 11 usw


#1

Hallo,
wenn man sich die infos von Discogs holt, kann man irgendwie bei der Tracknummer bis track 9 eine 0 automatisch davohr schreiben lassen ???

Beispiel

Original -> 1, 2, 3 bis 15

Soll ->01, 02, 03 bis 15

Momentat mache ich das alles von Hand selber bei die einzelnen Tracks bis Nummer 09.

Deswegen habe ich mich Extra hier Registriert um das zu Fragen.

vielen Dank


#2

Wozu überhaupt eine Null am Anfang?

Statt mühsam von Hand die Tracknummern zu ändern erstelle dir einfach eine Aktion die das erledigt.

Eine neue Aktion erstellen:

Aktionstyp: Tag-Feld formatieren
Feld: TRACK
Formatstring: [$num(%track%,2)]


#3

Das geht schon. Bei meinem Discogs script hab ich das als Option eingebaut.
/t/9226/1
Zur Installation bitte die Anleitung dort lesen. Hier hab ich auch mal eine deutsche Anleitung geschrieben: Discogs-Pone Script Version 3 von 2011

Bei Punkt 6 der Installation musst du dann folgendes einstellen:
DISCOGS~TRACK NUMBER WITH LEADING ZEROS = track


#4

weil ich anhand dessen die Dateinamen so bennen kann.

Beispiel

Original > 1.Künstler Titel.mp3

Meins > 01 - Künstler - Titel.mp3

oder wenn Album von Gruppe oder Sänger dann
01 - Titel.mp3

wenn Original wäre die Sortierung auf der festplatte durcheinander.

Beispiel für Original
1.Künstler Titel.mp3
10.Künstler Titel.mp3
2.Künstler Titel.mp3
20.Künstler Titel.mp3
3.Künstler Titel.mp3
30.Künstler Titel.mp3
usw

bei einer Null am anfang passiert das nicht.

@ pone
Das werde ich mir mal in Ruhe durchlesen, hoffentlich verstehe ich das auch, denn mit scripte habe ich noch nie was gemacht.


#5

Auch beim Umbenennen in Mp3tag kannst du die Funktion $num(%track%,2) statt %track% verwenden, das stellt einstelligen Tracks ein Null voran. Du musst also nicht unbedingt die Tags verändern.


#6

Hallo,
das wusste ich nicht das das auch für Dateinamen gilt.

Da das mit dem Script nicht geklappt hat, wie lege ich das denn für Dateinamen an ?

Ich verstehe das ganze nicht so ganz, da ich noch nie mit aktionen gearbeitet habe in dem Programm. Das habe ich immer händisch gemacht bis jetzt.


#7

Naja wie wärst du denn weiter vorgegangen wenn du von discogs 01,02,... Tracks bekommen würdest?

Am einfachsten geht das Umbenennen über "Konverter > Tag - Dateiname"
Dort gibst du dann ein:
$num(%track%,2) - %artist% - %title%


#8

Sollten Fragen bestehen, immer raus damit.
/t/11816/1
Eigentlich funktioniert es sehr gut.

Ansonsten gibt es auch noch den "Tracknummern Assistenten" in Mp3tag.
:mt_trackwiz: oder mit Strg + K
Alle Dateien markierten und dort "Führende Nullen bei Tracknummern" anhaken.


#9

OK dann versuch ich das mal damit.