Druckbare Trackliste erstellen

Hallo,

Ich bin neu hier und benutze MP3Tag noch nicht so lange...
Ich hoffe es kann mir jemand helfen!

Und zwar würde ich gern wissen ob es mit MP3 Tag möglich ist, aus ausgewählten mp3 Dateien eine Trackliste zu erstellen die ich ausdrucken kann?

Ich versuch das ganze mal deutlich zu erklären...

Ich will ca. 10-15 dateien markieren, von denen dan bestimme Tags ausgelesen werden und in einer Trackliste dargestellt werden die ich dann ausdrucken kann.

Ich schreib das ganze zur Zeit mit Microsoft Word in eine selber erstellte Tabelle was sehr Zeitaufwendig ist.

Hier ist mal ein Bild von der Trackliste wie sie ausschauen soll...
Sie sollte nach dem Druck folgende Grösse haben.
ca.12cm breit und ca. 11 cm hoch

:slight_smile:

Mp3tag unterstützt den Export von Taginhalten über den Menüpunkt Datei/Export.
Grundkonzeptionelle Exportskripte sind in der Mp3tag Auslieferungsversion bereits enthalten.
Es gibt zahlreich benutzerdefinierte Exportskripte für alle möglichen persönlichen Geschmäcker und Ausgabeformate im Forum verstreut.
Du kannst dich auch umschauen im Export Configuration Archive:
/t/1495/1
Dort habe ich schon etwas gefunden was mir gefallen hat:
http://forums.mp3tag.de/index.php?act=Sear...mp;highlite=%2B

DD.20090909.1834.CEST

Wenn du dir selbst ein Skript erstellst, kannst du die Trackliste auch als .csv exportieren und dann mit Excel einlesen. Dort kannst du ja solche Formatierungsaufgaben machen, wobei die Exportskripte in dem Link von DetlevD natürlich eleganter sind.

mfG
gnor

Wenn ich ehrlich bin hab ich keinen Plan wie ich so ein Skript zu schreiben habe!

Ja da sind teilweise schöne sachen dabei aber ich brauch das alles nicht! Es soll für mich nur den zweg erfüllen das ich schnell ne cd brenne kurz die passende tracklist dazu ausdruck das ganze in mein Koffer pack und music machen geh...

Könntest du mir eventuell nen tip geben wie ich so ein skript erstelle?

Das ganze muss nicht umbedingt nen rahmen haben wie meine Vorlage wichtig ist nur das die grösse passt (weil das zu der jeweiligen cd in mein cd case kommt)
und das Interpret , Titel und Kommentar drauf sind :wink:

als csv wäre schön!

Für mich ist es wichtig das ich so wenig zeit wie möglich beim Trackliste erstellen verliere :wink:

Cheers

Hallo Zusammen,
Ich hab jetzt mal einige Zeit damit verbracht die html_mp3tag.mte so umzugesatllten das es für mich passt.

Jetzt hab ich nur noch ein Problem...

Ist es irgendwie möglich es hin zu bekommen das daß skript im bereich TITEL und INTERPRET nach einer bestimmten Zeichenanzahl einen UMBRUCH erzwingt?

Ich hab mit max_width festgelegt das meine Spalten nicht breiter als 150px sind nun möchte ich das daß Skript einen Zeilenumbruch veranlässt, das sonst zu lange Titel über die Spalte hinaus geschrieben werden :frowning:

bekomm es einfach nicht hin.

Es wäre wirklich freundlich wenn mir jemand helfen kann!

Bye

Anbei das veränderte script...

$filename(html,utf-8)
 <?xml version="1.0" encoding="utf-8"?>
 <!DOCTYPE html PUBLIC "-//W3C//DTD XHTML 1.1//EN" "http://www.w3.org/TR/xhtml11/DTD/xhtml11.dtd">
 <html xmlns="http://www.w3.org/1999/xhtml" xml:lang="de">
 <head>
     <meta name="GENERATOR" content="Mp3tag - http://www.mp3tag.de" />
     <meta http-equiv="Content-Type" content="text/html; charset=utf-8" />
     <title>Mp3tag - Datei&uuml;bersicht</title>
     <style type="text/css"><!--
         
 
             table, tr, td { max-width: 150px;font-family: Verdana, Tahoma, Arial, sans-serif; font-size: 9pt; color: #000000;
             border: 2px; border-style: solid; border-color: #000000;}
 
 
             .title { font-weight: bold; padding: 7px; margin: 0px; color: #000000; }
             .odd { background-color: #ffffff; border: 2px; border-style: solid; border-color: #000000;  }
 
                 
     --></style>
 </head>
 
     
     <table>
         <tr>
             <th class="title">Nr.</th>
             <th class="title">Interpret</th>
             <th class="title">Titel</th>
             <th class="title">Comment</th>
 
 
         </tr>
 
 $loop(%_filename_ext%)
         <tr>
             <td class="odd",)>%_counter%</td>
             <td class="odd",)>%artist%</td>
             <td class="odd",)>%title%</td>
             <td class="odd",)>%Comment%</td>
 
         </tr>
 $loopend()
 
     </table>
     
 
 </html>

Mit diesem Beispiel sollte das funktionieren.

Und wo genau muss ich das einfügen?

Ich kenn mich überhaupt nicht aus und hab wirklich keine Ahnung...
Wäre wirklich toll wenn du mir das erklären könntest!

Bye

Die Breite sollte vielleicht von der Anzahl der Zeichen (hier 30) bestimmt werden.
max-width: 150px; habe ich für diesen Versuch entfernt.

$filename(html,utf-8)
<?xml version="1.0" encoding="utf-8"?>
<!DOCTYPE html PUBLIC "-//W3C//DTD XHTML 1.1//EN" "http://www.w3.org/TR/xhtml11/DTD/xhtml11.dtd">
<html xmlns="http://www.w3.org/1999/xhtml" xml:lang="de">
<head>
     <meta name="GENERATOR" content="Mp3tag - http://www.mp3tag.de" />
     <meta http-equiv="Content-Type" content="text/html; charset=utf-8" />
     <title>Mp3tag - Datei&uuml;bersicht</title>
     <style type="text/css"><!--
         

             table, tr, td { font-family: Verdana, Tahoma, Arial, sans-serif; font-size: 9pt; color: #000000;
             border: 2px; border-style: solid; border-color: #000000;}


             .title { font-weight: bold; padding: 7px; margin: 0px; color: #000000; }
             .odd { background-color: #ffffff; border: 2px; border-style: solid; border-color: #000000;  }

                 
     --></style>
</head>

     
     <table>
         <tr>
             <th class="title">Nr.</th>
             <th class="title">Interpret</th>
             <th class="title">Titel</th>
             <th class="title">Comment</th>


         </tr>

$loop(%_filename_ext%)
         <tr>
             <td class="odd",)>%_counter%</td>
             <td class="odd",)>$iflonger(%artist%,30,$left(%artist%,30)

     $mid(%artist%,31,30),$left(%artist%,30))</td>
             <td class="odd",)>$iflonger(%title%,30,$left(%title%,30)

     $mid(%title%,31,30),$left(%title%,30))</td>
             <td class="odd",)>%Comment%</td>

         </tr>
$loopend()

     </table>

WAHNSINN :slight_smile: :slight_smile:

Genau so sollte es sein!!!

Wenn du mir jetzt noch sagen kannst was ich auszutauschen muss wenn das ganze schon bei 25 zeichen passieren soll flip ich aus!

Ich hab bestimmt 3 stunden gesucht gegoogelt und rum probiert und nichts gefunden...

1000 Dank total genial!!!!!!

Einfach in diesem Bereich

<td class="odd",)>$iflonger(%artist%,30,$left(%artist%,30)

     $mid(%artist%,31,30),$left(%artist%,30))</td>
             <td class="odd",)>$iflonger(%title%,30,$left(%title%,30)

     $mid(%title%,31,30),$left(%title%,30))</td>

die Zahlen 31 und 30 nach deinen Wünschen ändern. In dem Fall also auf 26 und 25.
25 Zeichen sollen dargestellt werden und die 2. Zeile soll ab dem 26. Zeichen beginnen.

QUOTE (newser @ Sep 11 2009, 16:07) <{POST_SNAPBACK}>
Einfach in diesem Bereich
<td class="odd",)>$iflonger(%artist%,30,$left(%artist%,30)

      $mid(%artist%,31,30),$left(%artist%,30))</td>
              <td class="odd",)>$iflonger(%title%,30,$left(%title%,30)

      $mid(%title%,31,30),$left(%title%,30))</td>

die Zahlen 31 und 30 nach deinen Wünschen ändern. In dem Fall also auf 26 und 25.
25 Zeichen sollen dargestellt werden und die 2. Zeile soll ab dem 26. Zeichen beginnen.

Hallo Newser!

Kann man das ganze auch noch auf drei zeilen erweitern?
Gehen wir mal davon aus das ich alles auf UMBRUCH AB DEM 25sten ZEICHEN eingestellt habe...
Im fall ein titel mal mehr als 50 Zeichen hat!

Bye

So sollte es gehen:

<td class="odd",)>$iflonger(%artist%,25,$left(%artist%,25)

      $mid(%artist%,26,25),$left(%artist%,25))[

$mid(%artist%,51,25)]

              <td class="odd",)>$iflonger(%title%,25,$left(%title%,25)

      $mid(%title%,26,25),$left(%title%,25))[

$mid(%title%,51,25)]

WAHNSINN!!!
Ich glaub das garnicht... Das klappt natürlich :slight_smile: Ihr seit alle so wahnsinnig nett hier!
Ich kenn mich mit all dem wirklich kaum aus und hier wird mir immer sofort geholfen!
Danke an euch alle !!!
Wirklich ein tolles Forum und wirklich ein absolutes TOP Programm!
Ich will MP3 Tag wirklich nicht missen müssen :wink:

Bye
:music: