Export als csv (Befehle für Tabelle)

Hallo zusammen,

Ich hab im Forum und in der Hilfe keine Lösung gefundne deshalb frag ich mal nach.

Und zwar...
Ist es möglich das csv export script so zu gestallten das man später eine Tabelle in seinem Excel bekommt wie das bei der HTML exportfunktion ist?

Ich nutze die Originale mp3tag html(ein wenig an meine Bedürfnisse angepasst) export mte und ich hätte gerne das wenn ich das ganze als csv exportire das ergebniss so ausschaut wie in der html.

Sprich Interpred in einer Spalte , Titel in einer Spalte usw... und alles schön als Tabelle.

Kann mir da jemand helfen oder kann mir jemand einen Tip geben was für skriptbefehle ich benötige um das hin zu bekommen?

Ich hab hab auch im forum gesucht ob ich irgendow schon csv forlagen finde die ich dann ein wenig ändern kann...aber ich habe leidre nichts gefunden.

Bye
Silvi

Hallo,

der Aufbau steht bei Wikipedia ganz gut beschrieben. Reicht dir das, um daraus ein Skript zu bauen?

mfG
gnor

Hier wurde schon ausführlich diskutiert, auch mit fertigen Beispielen:
/t/4473/1

Danke das ergebniss des Topic hat mir sehr geholfen :slight_smile: genau sowas hab ich gesucht!

Jetzt gibt es nur noch zwei sache ...

1.wie bekommt ich es per skriptbefehl hin das excel die spaltenbreite an den text anpasst?

2.Welchen skriptbefehl benötige ich das später in der Exel Tabelle alles was länger ist als 20 Buchstaben oder Zeichen innerhalb einer Zelle nach dem 20 zeichen mit einem Umbruch versehen wird?

Z.B.
Das_ist_der_text_!!!_In_der_Zelle (Sind jetzt hier 33 Zeichen)

Und das ganze soll nach zwanzig zeichen innerhalb der zelle umbrechen!
Also so...

Das_ist_der_text_!!!
_In_der_Zelle

NEWSER

hatte in diesem Topic eine super Lösung für die html export version gepostet.
Hier html Lösung

Bye Silvi

  1. Ist denke ich nicht möglich. csv ist ein sehr einfaches Format.
    Aber das kann man ja in Excel nachbessern.

  2. Das geht wie in der html, nur statt
    muss man $char(13)$char(10) schreiben.
    Doch auch hier wäre vielleicht ein Formatierung in Excel vorzuziehen (Zellen formatieren)

Es wäre einfach schön wenn ich das hin bekomme da es mir weitere arbeit ersparen würde :wink:

Ich versuch einfach mal ein wenig daran zu basteln...

Für was genau steht char (10) und für was steht char (13) und char (9)

Ich hab ein wenig gegoogelt aber irgenwie werde ich nicht schlau aus allem was ich gelesen habe.

$char(13)$char(10) erzeugen einen Zeilenumbruch (Carriage Return und Linefeed).

Viele Grüße,
Florian

Danke Florian :slight_smile:

Ich hab das ganze mal in meiner csv eingebaut und hab dann aus meiner HTML mte diesen befehl übernommen

$loop(%_folderpath%%_file%)"%_counter%"$char(9)
 "%artist%"$char(9)
 $iflonger(%title%,20,$left(%title%,20)$char(13)$char(10)$mid(%title%,21,20),$left(%title%,20))$char(9)
    $loopend()

Un das er ab dem 20 Zeichen umbricht klappt nur fängt er dann mit dem 21sten Zeichen in einer neuen zeile an!

Es wäre aber super wenn der Umbruch in der Selben Zelle verursacht wird!

Ich hatte leider noch nie was mit solchen skripts zu tun und versteh das leider noch nicht ganz so .

Hier ist mein aktuelles csv skript...

$filename(Excel.tab.csv,utf-16)"Nr."$char(9)"Interpret"$char(9)"Titel"$char(9)
      $loop(%_folderpath%%_file%)"%_counter%"$char(9)
 "%artist%"$char(9)
 $iflonger(%title%,20,$left(%title%,20)$char(13)$char(10)$mid(%title%,21,20),$left(%title%,20))$char(9)
      $loopend()

Versuchs mal so:

$filename(Excel.tab.csv,utf-16)"Nr."$char(9)"Interpret"$char(9)"Titel"
$loop(%_folderpath%)"%_counter%"$char(9)"%artist%"$char(9)"$iflonger(%title%,20,$left(%title%,20)$char(13)$char(10)$mid(%title%,21,20),$left(%title%,20))"
$loopend()

Geht nicht...

Hast du mal das skript installiert und hast es mal versucht?

Du wirst ja sicher ein paar tracks haben die einen titel haben der länger ist als 50 zeichen....

Wenn ich doch nur das ganze verstehen würde. Es gibt bestimmt eine Lösung.

Bye

Natürlich probiere ich das und bei mir funktioniert das auch. Allerdings muss man die Zellenhöhe vergrößern um die Zeilenumbrüche zu sehen.

Hey Dano :slight_smile:

Vielen Dank!!! Das klappt!!! War wohl ein wenig spät gestern Nacht :frowning:

Jetzt zeigt mir mein excel nur vor dem umbruch ein kleines fragezeichen an, keine ahnung wo das her kommt aber ich probier mal rum!

Ich wäre nie drauf gekommen das ich die Zellenhöhe anpassen muss.
Manchmal ist es so einfach und man sieht den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr.

Bye