Funktion "Taglisten-Datei Tag".


#1

Hi Florian, (hallo Namensvetter)

super, Dein Programm ist wirklich grosse Klasse. Funktioniert super und ist vorallem einfach zu bedienen. Hab mir vor ca. 1 Jahr "Mp3tag V.0.84 BETA" installiert und war sehr begeistert. Heute hab ich zufällig gesehen, dass Du kräftig weiterentwickelt hast. Und ich bin noch begeisterter.

Frage 1: Die alte Beta-Version sollte ich manuell deinstallieren, oder?

Leider warte ich noch auf die e-mail von der Forums-Registrierung, sonst hätte ich gleich dort gepostet.

Ich hab folgende Frage/Wunsch/Problem:
Ich hab meine CDs in Access gespeichert. Meine CDs rippe ich mir als mp3 auf Festplatte. Die mp3s erhalten dabei einen festen vorgegebenen Dateinamen (kommt aus Access). Nun möchte ich den mp3s einen ID3 TAG V1 hinzufügen. Das mache ich bisher mit der Funktion "Taglisten-Datei Tag". Das funktioniert soweit auch ganz gut. Einziger Nachteil: Die Liste in MP3TAG/Windows-Verzeichnis muss identisch sein mit der Liste in der Taglisten-Datei. Es müssen also die gleichen Dateien gemeint sein und diese natürlich auch in der richtigen Reihenfolge. Da hatte ich z.T. Probleme, da Access Sonderzeichen anders sortiert.

Ich fände es toll, wenn ich irgendwo irgendwie folgendes sagen könnte:
Nimm Datei XYZ und schreibe dort den Tag ABC rein. Dabei wäre mir egal, ob ich den Tag (ID3 TAG V1) komplett reinschreibe (also 30+30+30+4+30+1) oder eben Artist, Title etc. einzeln.

Von mir aus könnte es auch eine EXE oder so sein mit dem Aufruf:
CREATE_ID3 (dateiname, tag)

Leider kenne ich mich mit C++ nicht aus, weshalb mir die id3lib auch nicht sehr viel weiter geholfen hast.

Frage 2: Vielleicht kannst Du mir ja in irgendeiner Form weiterhelfen!?!?!?!?!

Mach auf jeden Fall weiter so,
Flo


#2

Hallo Flo,

vielen Dank für Dein Lob! Es freut mich, dass Du schon so lange dabei bist :slight_smile:

zu Deiner 1. Frage:
Wenn mich nicht alles täuscht wurde bereits bei den 0.8x BETAs ein Deinstallationseintrag unter Systemsteuerung->Software angelegt. Über diesen kannst Du diese BETA deinstallieren.

zu Deiner 2. Frage:
Ich denke ich werde zur nächsten Version einen Platzhalter für den Dateinamen in Taglisten-Dateien einbauen. So kann dann ein Mapping von Dateinamen zu Tags direkt in den Taglisten stattfinden und Dein Problem wäre gelöst :slight_smile:

Weiterhin viel Spass mit Mp3tag und ein schönes Wochenende.

Gruß,
~ Flo


#3

zu 1:
Ja genau. Da gibt es das Deinstallationsprogramm, das man ausführen kann. Die neue Version installiert sich halt nicht automatisch über die andere drüber.

zu 2:
Mapping von Dateinamen zu Tags direkt in den Taglisten.... das hört sich sehr gut an und ist genau das, was ich brauche :slight_smile: :slight_smile: :slight_smile: :slight_smile: :slight_smile: