Hilfe beim Trennen zusammengeschriebener Wörter

:question: :question:

Und welches Leerzeichen soll jetzt entfernt oder hinzugfügt werden? Der Dateiname sieht für mich völlig OK aus.

Screenshot 2023-10-28 104227

und so ??

Siehste. Das ist ein ganz anderes Muster als "lalala", weil hier der Trenner zwischen den Wörtern der Großbuchstabe ist.
Wobei: wenn das ein Dateiname ist ... dann wäre es doch ein Leichtes, den aus den Tag-Daten neu zu schreiben. Nehmen wir an, dass nur der TITLE bearbeitet werden muss:
Dazu benutze Konverter Tag-Tag für TITLE
Format String: $regexp(%title%,(\l)(\u),$1 $2)

Die Klammer wird erst mal so bleiben, wie sie ist, da das ja kein Buchstabe ist. Die kannst du in einem 2. Schritt mit einer weiteren Aktion abtrennen.

und wie wird es mit der klammer gemacht die AKTION?

Ist das nicht längst hier geklärt?

Screenshot 2023-10-31 074831

Leider funktioniert das nicht mehr bei mir ??

MP3tag kann nicht lesen.
Und da es in diesem "Wort" keinen Kleinbuchstaben gibt, auf den ein Großbuchstabe folgt - denn das ist mit der Funktion definiert - bleibt alles, wie es ist.
Also: die Funktion tut immer noch, was sie soll, nur die Daten passen nicht.

ok... darf ich fragen was ich da machen muss und wie ich es machen muss ??

Fragen darf man immer.
Bei Rechtschreibfehlern hilft nur: richtig eintippen.
... obwohl der Titel richtig im Dateinamen steht und von da importiert werden könnte, ist alles an Arbeit für diesen Schritt mehr Aufwand, als jetzt einfach das Leerzeichen einzufügen.

:pensive: :frowning_face:
leider habe ich auch schon in der sonderschule immer rechtschreib fehler gehabt und habe sie leider immer noch ........und leider verstehe ich es schon wieder nicht wo sie es meinten einen leerzeichen einfach rein machen??? :sleepy: :sleepy: :sleepy: :sleepy:

Rechtschreibfehler sind menschlich, keine Frage.
Nur die Korrektur lässt sich oft nicht automatisch machen.

Wo hast du denn bisher Daten geändert?
Wenn der Titel falsch ist, würde ich eine der Möglichkeiten nehmen, wo man Daten für Titel eintragen kann.
Um nur einige Möglichkeiten zu nennen: Tag Panel, Dateiliste, Dialog "Erweiterte Tags", Aktion "Tag-Feld formatieren", Aktion "Ersetzen".

:sleepy: :sleepy: mit screenshots verstehe ich das bedeuten schneller und auch einfacher sorry das ICH SOOOO DUMM BIN

Du hast die Frage nicht beantwortet,

das meiste haben sie mir gut bei geholfen , und das andere musste ich mir aus dem internet holen und da steht es auch so schwer zu verstehen und habe versucht es im programm einzufügen bin leider so dumm darum bräuchte ich besser auch screenshots bist es bei mir KLICK MACHT sorry

Das wundert mich, dass ein erneuter Klick nötig ist, denn für diesen Thread

hat es schon geklickt.
Und da geht es doch um die Korrektur von Daten.
Nur dass jetzt eben nicht viele Dateien auf einmal bearbeitet werden, sondern nur die eine.

stehe vorm wald und sehe die bäume nicht

sorry verstehe immer noch nicht die ganze Vorangehens weise wie und wo :sleepy: :sleepy: :sleepy: :sleepy: :sleepy: :sleepy:

Du kennst das jetzt: du sagst, was du tust und ich gebe Hinweise, wie du weitermachen könntest.
Denn anscheinend kommst du mit meinen Beschreibungen alleine nicht klar. Also brauche ich Hinweise von dir, wo du stecken bleibst.

Du kannst ja mal damit anfangen, die Datei mit Cocojamboo im Titel in der Dateiliste zu markieren.

Screenshot 2023-10-31 085207

Screenshot 2023-10-31 085057

Dieses wort Cocojamboo bekomme ich nicht mit diese formel $regexp(%title%,(\l)(\u),$1 $2) so bearbeitet das es am ende wieder so aussieht Coco Jamboo

jetzt vieleicht?

OK.
Und wie passt die Aktion zusammen mit dem was in dem gelinkten Thread

von @LyricsLover zur Eingabe zur Umwandlung von CCCatch zu C.C.Catch geschrieben wurde?
Die Änderung mit Einfügen von Leerzeichen in Cocojamboo ist doch mehr oder weniger dasselbe wir das Einfügen von Punkten in CCCatch.