Import der Catalog# von Discogs


#1

Hi, ist es möglich die Catalog# der Discogs Abfrage in den Comment Tag zu importieren?
Bin für jede Hilfe dankbar.

thx

subthiel


#2

Füge folgendes oberhalb von # Year in der *.src Datei ein:

# Catno
outputto "comment"
findline "Catalog#:"
joinuntil "</tr>"
findinline "<td>"
sayuntil "</td>"

#3

Danke, super, hat funktioniert.

subthiel


#4

Hallo,

ich möchte gerne das "Label" unter PUBLISHER einfügen. Wie macht man das denn? Ich komme da mit dem Link durcheinander.

Und das mit der Catalog# fand ich auch gut, wollte es auch so machen und es funzt nicht. Ich hab dein Script in die Datei "\discogs.src" eingefügt, gespeichert und MP3Tag neugestartet. Aber er liesst keine Katalog# ein!? Stattdessen kommt ein im Tabellenkopf von Year :flushed: Ich hab's zwischen # Artist und # Album eingefügt, wie du gesagt hast.


#5

Label kannst du dir von hier kopieren:
/t/1992/1

Wo soll ich das gesagt haben?


#6

Danke. Werd's nachher @ Home mal testen.

Ähm... in deinem Post weiter oben:

:wink: Was soll ich da nun machen? Woanders einfügen? Thanks.


#7

Du hast gesagt du hast es zwischen # Artist und # Album eingefügt. Das ist etwas anderes als oberhalb von # Year
Also wo hast du es nun wirklich eingefügt?


#8

N'Abend erst mal... wollt zu beginn natürlich erst mal meine begeisterung zu dem programm kund tun EEECCHHHTT SSSUUUPPER... hatte es schon mal in einer frühen 2er version auf dem rechner aber kam da nicht mit klar, hat halt nen bissl gedauert bis ich bemerkt habe wie mächtig es ist, gilt gleichermassen für die scripte.
und genau da kommen wir zu meinem problem:

ich arbeite mit dem discogs-script und habe es mir schon modifiziert... ich will am liebsten das sowohl LABEL: als auch CATALOG: in einem feld steht (z.b. publisher). das habe ich auch soweit hinbekommen (wenn auch bestimmt nicht mit der elegantesten lösung :wink: ) allerdings steht dann alles hintereinander.
BEISPIEL:

Label: Cajual Records
Catalog#: CAJ 282

UND SO SIEHT ES BEI MIR AUS:

Cajual RecordsCAJ 282

habe bisher keine möglichkeit gefunden es ordentlich zu trennen!?!? und der obergau wäre noch die möglichkeit über das script all das direkt in klammern zu setzen :w00t:

SO HÄTTE ICH ES GERN

(Cajual Records / CAJ 282)

hoffe ich bin nicht zu dreist :smiley:


#9

Mit dem say "" Kommando kannst du die Klammern usw. erzeugen
say "("
say " / "
say ")"
Einfach an den passenden Stellen platzieren und es sollte wie gewünscht aussehen.


#10

AU MAN... wie super ihr hier doch seid :slight_smile:

hab so schnell nicht mit hilfe gerechnet... hatte zwar mit nen kleinen auszug eines script gerechnet wie man das am elegantesten löst, aber ich habs geschafft und somit direkt noch was gelernt.

ich zeig trotzdem mal wie es jetzt bei mir ausschaut:

...endif

Publisher

outputto "Contentgroup"
findline "

Label: "
joinuntil " "
killtag "*"
regexpreplace "^\s+Label:\s+" ""
regexpreplace "\s,\s{2,}" ", "
say "("
sayrest

Catalog

outputto "Contentgroup"
findline "Catalog#:"
joinuntil ""
findinline "

"
say " / "
sayuntil ""
say ")"

Year...

wäre von alleine nie auf SAY gekommen.


#11

Ich hoffe es ist korrekt in diesen alten Thread zu schreiben, wollte kein neues Thema öffnen, da sich meine Frage ja auf dieses Thema bezieht...

Habe wie oben zu sehen ja gerne LABEL und CATALOG in einem Feld...

Beispiel:

[Kompakt / KOMPAKT CD 55]

In den alten Scripts von Dano konnte ich dies ja über...

say "("
say " / "
say ")"

lösen.

In den neuen Discogs-Scripts "Discogs_Extended_13" von "[WS] Discogs Album search + VA, web sources script" komme ich damit leider nicht mehr weiter, kann mir hier jemand helfen?

Vielen lieben Dank im Voraus


#12

Bezogen auf diesen Thread von Januar 2006 hat sich in der Zwischenzeit auf den Internetseiten von Discogs viel verändert.

Dano hat am 2012-01-31 aktuelle Websource Skripte ausgeliefert ...
[WS] Discogs Album search + VA

Mit dem Skript "&discogs#Release ID &extended.mte" werden LABEL und CATALOG# separat ausgegeben.

DD.20120211.0744.CET


#13

So geht's:
Suche diesen Code:

# DISCOGS_RELEASE ID
outputto "Discogs_release_id"
findline "<<_GO-TO-START_>>" -1 1
findline "link rel=\"canonical\""
findinline "/release/"
saynextnumber

und füge darunter folgendes ein:

outputto "Contentgroup"
say "("
sayoutput "Publisher"
say " / "
sayoutput "Discogs_Catalog"
say ")"
# Lösche diese Felder
set "Publisher"
set "Discogs_Catalog"

#14

In der neusten Version meines Skriptes hab ich genau dise Möglichkeit eingebaut.
Es wird nur " - " anstatt " / " als Trennzeichen verwendet.
Dafür werden dir, wenn es zwei Label mit Katalognummern gibt, diese auch jeweils paarweise wie auf der Discogsseite geschrieben.

/t/9226/1
Discogs-Pone Script Version 3 von 2011 (auf deutsch)

Dazu müßtest du bei der Installation bei Schritt 6 folgendes einstellen:
DISCOGS_LABEL = contentgroup
DISCOGS_CATALOg# = contentgroup
Wenn du das einmal eingestellt hast, wird das auf ale Versionen des Skriptes automatisch übertragen. Auch bleiben dir die Einstellungen für zukünftige Updates erhalten, du musst das nicht jedesmal neu verändern.

Ein kleines Problem hat sich in diesem Zusammenhang gezeigt, fallst du wünscht bei mehreren Label diese all zu schreiben, jedoch nur eine Katalognummer. Das funktioniert im Moment nicht. Umgekehrt aber schon. Also entweder alle Labels und alle Katalognummern, ein Labels und alle Kaltalognummenr, oder ein Label und eine Katalognummer.
Das Problem ist hier beschrieben:
Discogs-Pone Script Version 3 von 2011