Ist das Programm auch zum Verwalten und Abspielen gedacht?


#1

Hallo PC-Freunde,

ich suche ein einfaches Verwaltungs- und Abspielprogramm für meine MP3-Sammlung.

Mir wurde dazu kürzlich von irgendjemandem dieses Programm hier empfohlen, aber ohne weitere Erläuterungen.

Auf Eurer HOME-Seite finde ich aber auf Anhieb keine Worte, die das bestätigen. Deshalb hier meine Frage:

Ist das Programm auch zum Verwalten und Abspielen gemacht??

Folgendes erwarte ich von dem gesuchten Programm:
(1) Einfache, überschaubare, deutschsprachige Oberfläche, ohne viel Firlefanz
(2) Ein Datensatz = eine Zeile (verteilt über mehr. Spalten) (wie im Excel)
(3) Suchen - Sortieren - Auswählen (wie im Excel)
(4) Beschriften von Spaltenüberschriften nach meinen Vorstellungen
(5) Spaltenanzahl muss frei wählbar sein (ich brauche 10 bis 12 Spalten pro Musikstück)
(6) Reinkopieren-können großer ausgefüllter Flächen aus dem Excel
(7) Einfügen-können von 1 bis 5 Bilder (.jpg) je Datensatz

Ich möchte natürlich nicht alles nochmal neu schreiben, sondern alle bereits vorhandenen Daten aus dem Excel gleich reinkopieren können.

Mit den Tags und der ganzen Dateinamen-Problematik habe ich mich noch nicht beschäftigt, aber wenn das Bearbeiten hier möglich ist, kann mir das nur recht sein.

Ich möchte das Programm erstmal im normalen (großen) PC installieren und später vielleicht mal zusätzlich mit allen MP3-Musikstücken auf einen zusätzlichen Laptop und/oder einen kleinen MP3-Player übertragen.

(8) Ist eine problemlose (schnelle) Übertragung des Programms inklusive aller Musikstücke auf einen Laptop oder Mp3-Player möglich? Wenn ja, wie läuft das ab?

Ich würde sehr über Antwort freuen. Bitte aber verständlich erklären! Ich bin kein Freund von englischen Abkürzungen oder unverständlichen Bezeichnungen.

Gruß Herold19


#2

Hi,

mp3tag ist in erster Linie ein Programm zu Tag bearbeiten, aus diesem Grund die Antworten auf deine Punkte:

Mp3tag kann Musikdateien in Ordner sortieren, besitzt aber keine feste Bibliothek oder Abspielfunktion.

Erfüllt.

Suchen funktioniert über Filter, Sortierung nach Spalten (wie im Explorer), Auswählen ist normal.

Du kannst Spalten frei beschriften, diese Stellen aber ein Tag-Feld dar, die zu einem gewissen Grad vordefiniert sind und in anderen Programmen genauso genutzt werden. Der Tag von einem Lied befindet sich in der Datei selbst.

Ob das direkt funktioniert, kann ich dir nicht sagen, aber du kannst deine Excel-Tabelle als csv speichern und diese mit mp3tag importieren.

Mehrere Cover werden unterstützt, aber ich weiß nicht wie viele.

Es gibt eine portable Version. Die Musik kannst du dann per Explorer oder dem Programm selbst kopieren oder verschieben.

mfG
gnor


#3

Hallo gnor,

besten Dank für Deine Antwort. Nun, da die Abspielfunktion fehlt, kann ich das Programm leider nicht für meine Musikverwaltung nutzen.

Ich werde es aber dennoch mal installieren, denn eine Bearbeitung der Tags lässt sich nicht umgehen, denn ich muss fast alle Dateinamen umbenennen und das "äußerlich" und "innerlich".

Wenn da noch Fragen auftreten sollten, melde ich mich auf alle Fälle später wieder.

Ach so, vielleicht noch ein "Verbesserungsvorschlag":
Da offenbar nur die Abspielfunktion fehlt…, vielleicht könnte der Entwickler des Programms diese in die nächste Version mit einbauen und alles fehlende noch Excel-kompatibel machen, damit man es auch zum Verwalten und Abspielen nutzen könnte - wäre toll!

Viele Grüße von Herold19


#4

Die Abspielfunktion ist nicht geplant.
Und über den csv-Umweg geht das Importieren von Tabellen auf jeden Fall.

mfG
gnor


#5

Ich weiß nicht, welche Form von Abspielfunktion Dir vorschwebt. MP3Tag ist sicjerlich nicht zum Abspielen von MP3s gedacht, allerdings führt trotzdem ein Doppelklick auf ein Mp3 in Mp3Tag dazu, dass das File mit dem Standardplayer abgespielt wird.


#6

Hallo,
und danke für die Antworten. Ich melde mich wieder, wenn ich das Programm installiert habe.
Das dauert noch ein paar Tage, da ich jetzt erstmal andere Dinge erledigen muß.
Gruß Herold19