Mit Mp3Tag Geändertes Cover wird nicht übernommen

Guten Tag,

Ich benutze seit ein paar Jahren Mp3Tag bin richtig zufrieden nur habe zurzeit ein Problem. Ich habe mit Mp3Tag dass Cover eines Albums geändert ,was ich vorher mal mit Mp3Tag bearbeitet habe, geändert weil mir dass alte nicht mehr zusagte. Nur wird es auf meinem Handy nicht übernommen dort wird beim Samsung Music Player immer noch dass alte Cover angezeigt, was kann ich da machen den cache der app habe ich bereits gelöscht hat nix gebracht oder liegt der Fehler vllt. am Mp3Tag? Denn im Windows Media Player und VLC wird es richtig angezeigt.

Verstehe ich das richtig: WMP und VLC zeigen die Änderung, der Handy-Abspieler aber nicht?
Wenn dies der Fall ist, wäre doch wohl der Handy-Abspieler das Karnickel.
Ansonsten kannst du ja mal gucken, wie viele Bilddateien eingebettet sind (eins oder doch mehrere).
Und dann gibt es Handy-Abspieler, die sich gar nicht um das eingebettete Bild kümmern, sondern sich selbst eines aus dem Internet besorgen. Da würde dann nur helfen, den Titel so zu ändern, dass es keine Treffer mehr für den Titel in externen Datenbanken gibt.

Ja dass is alles richtig so als einziger zeigt der Handy Player nur noch dass alte Bild. Der Samsung Music Player lädt aber keine Bilder aus dem Internet runter und in dem MP3Tag ist auch nur die eine bilddatei eingeschrieben. Weis selber nicht mehr weiter. Hatte dass Problem schonmal und nen Ordner names Thumbnails gelöscht dann hat er die Bilder neu geladen aber selbst dass klappt nicht genauso wie Cache löschen und Daten der app löschen.:confused:

Tja, wenn MP3tag alles richtig macht ... dann würde ich vielleicht einen anderen Abspieler nehmen.
Foobar2000 gibt es auch als App.

VIelleicht hilft auch ein bisschen googlen:


oder hier

oder auch hier:

Mit MP3tag kann man sowohl Ordnerstrukturen anlegen als auch eingebettete Bilder exportieren mit einem dem Abspieler genehmen Namen.

Voraussetzung soll sein, dass die Mindest-Felder für Alben gefüllt sind:
ARTIST, TITLE, ALBUM, am besten noch ALBUMARTIST und TRACK

Okay Vielen Dank werde ich mir mal Anschauen bei den Foren bin ich leider auch nicht so fündig geworden aber ich schau nochmal nach. Nutze dem Samsung Player ja auch nur weil ich da im Speerbildschirm dass Cover angezeigt bekomme Statt meinen Sperr Hintergrund und auch von da die Musik steuern kann. :slight_smile:

wie sieht es denn mit dem Füllungsgrad der Tags aus?
Sind die genannten Felder mit Daten versehen? Das kann ja vielleicht das Einfachste sein, erstmal da einen einheitlichen Stand hinzukriegen.

Ja sind alle gefüllt bis auf Albumartist und Track da ich die bei meinen eigenen Erstellten Alben nicht benötige da es sich um Soundtracks handelt. Ansonsten hab ich noch dass Jahr angegeben und dass ist auch Einheitlich.