Nero-Chapters werden automatisch erzeugt

Ich habe ein komischen Verhalten festgestellt: Wenn eine m4a-Datei Quicktime-Kapitel besitzt, erzeugt mp3tag seit Version 2.92 automatisch zusätzlich Nero-Kapitel. Diese Kapitel sind benannt wie der Titeltag und nicht die Kapitel aus dem Quicktime-Chapter. Desweiteren wäre es schön (falls dieses Verhalten gewollt ist), dass man die automatische Generierung unterbindet bzw. deaktivieren kann.

In der Version 3.0 besteht das Problem immer noch.

Mittlerweile gibt es eine inoffizielle Vorabversion, in der zumindest die QuickTime-Kapitelnamen für die neu erzeugten Nero-Kapitelnamen verwendet werden.