Probleme mit lokaler Datenbank


#1

Hallo,

nachdem ich mich hier mal ein bisschen umgeschaut habe, bin ich den Tipps gefolgt und habe mir die Offlinedatenbank (freedb-complete-20080201.tar.bz2 ) runtergeladen und entpackt. Nach dem entpacken hatte ich ca 4GB Speicherverbrauch, was nicht das Problem ist, aber anscheinend die Dateimenge. Der Computer braucht ewig bis er den Verzeichnisinhalt preisgibt.

Beim Versuch MP3Tag die Offlinedatenbank näherzubringen, hängt sich der Computer auf.
Hab ich irgendwas vergessen, die falsche Datei runtergeladen oder sind es einfach nur zuviele Dateien?
Was ich jetzt nicht weiß, ob ich unix-Datenbank oder die Windowsdatenbank erwischt habe

Gruß Michi


#2

Vielleicht hast du die UNIX Variante der FREEDB installiert; die hat mehr als 2 Millionen einzelne Dateien, womit das Windows NTFS Dateisystem nicht gut umgehen kann.

Versuche es besser hiermit:
2008-02-01 FREEDB-WIN database plus Mp3tag freedb database index

DD.20080227.1942.CET

Hinweis:
Eine monatsaktuelle Version der FREEDB-WIN kann man dort finden:
Mp3tag Forums > Mp3tag - Deutsch > Allgemein
/c/allgemein

DD.20100515.1921.CEST