Reihenfolge der Tags in DJ-Software anpassen

Hi, gut ,daß Du da bist. Mein problem ist genau Umgekehrt.
Ich möchte in den Tags - und dann in meiner DJ_Software flgende Reihenfolge haben:

Tracknummer-Titel-Interpret-Albumtitel-Albuminterpret-Jahr-Genre
Wie bekomme ich das hin ? habe heute Mp3Tag installiert, gespendet auch :slight_smile:
Benutze bisher EAC zum Erzeugen der Mp3 nachdem ich die Titel in voller Größe als wave auf den Rechner gebracht habe. Wenn dann im Windows-ordner die MP3 sogar in der richtigen Reihenfolge angezeigt wird, steht sie im DJ-Programm (VDJ Pro) umgekehr drin. deshalb jetzt der Versuch mit MP3Tag. Danke für die Antwort !!

Reden wir wirklich von Tags, also in den Dateien eingebetteten Metadaten?
Denn

sieht so verdächtig nach Dateinamen aus.
Dann wäre der erste Schritt, die Daten aus dem Dateinamen in die Tags zu überführen.
Konverter>Dateiname-Tag
Formatstring: %Track%-%Title%-%artist%-%Album%-%Albumartist%-%year%-%Genre%
Da der Bindestrich kein guter Feldtrenner ist, kann es Dateien geben, wo das Muster nicht stimmt, wenn da der Bindestrich auch Teil der Daten ist.
Anschließend kannst du die Dateien mit ähnlichen Feld-Variablen und der Funktion
Konverter>Tag-Dateiname
beliebig umbenennen.
Ich vermute aber, dass das DJ-Programm bei Dateien mit gefüllten Tags sinnvollere Reihenfolgen zeigt.

herzlichen Dank für Deine und sorry für meine spätete Antwort.
Ich habe einen Screenshot von meinem VirtualDJ Pro angehängt. Da siehst Du, wie die Darstellung ist. Jetzt würde ich die Tags bei meinen Mp3 gern so anpassen. Anhängend auch die Reihenfolge in den Settings für die infoview columns.
Bisher habe ich das mit EAC gemacht und in den Kompressionseinstellungen unter „zusätzliche Kommandozeilen-Optionen“ folgenden Eintrag von AudioHQ:
-b 320-q0 --add-id3v2 --pad-id3v2 --tl "%albumtitle%" --tv "TPE2=%albumartist%" --ty "%year%" --tg "%genre%" --tc "%comment%" --tv "TPOS=%cdnumber%/%totalcds%" --tn "%tracknr%/%numtracks%" --tt "%title%" --ta "%artist%" --tv "TCOM=%composer%" %hascover%--ti "%coverfile%"%hascover% %source% %dest%
Sowie ich aber Tracknr., Titel und Artist nach vorn holen möchte, geht die Kompression nicht mehr und ich bekomme Fehlermeldungen.
Mit den jetzigen Einstellungen oben bekomme ich nach der Kompression sogar die richtige Reihenfolge: TrackNummer Titel-Artist-AlbumTitel-Albumartist-CDNr.-Genre-Jahr .
Manchmal ist es dann richtig dargestellt in VirtualDJ, manchmal aber umgekehrt (siehe Bild). Hier ein Beispiel anhängend Dua Lipa. Einmal richtig. Einmal nicht.
Habe heute erst – durch den Beitrag bei MP3tag in den Tag-Einstellungen bei EAC die größe für den Tag von 4 auf 8 Kilobyte erhöht und den Haken bei UTF16 gemacht. Siehe Anhang.
Kann ich das mit MP3tag besser machen und wenn ja , wie ? Sollte ich dann die waves von EAC mit MP3tag in mp3 konvertieren?
Danke für Deine Mühe !!! und viele Grüße!!!

konnte die Bilder nicht anhängen daher noch schnell die Darstellung/Columns in VDJ:
Titel-Interpret - Länge-BPM-Key -Bitrate

Leider sehe ich keinen Screenshot.

Mp3tag konvertiert keine Dateien. MP3tag bearbeitet nur die Tags. Allerdings auch von WAV-Dateien, nicht nur von mp3-Dateien

O.k. Danke. Wie kann ich hier Screenshots anhängen ?

Im Editor-Fenster gibt es ein Symbol mit einem Pfeil nach oben - das dient dem Hochladen von Dateien/Bildern

Hierdie Dateien, danke für den Hinweis
IMG_20200326_203014 (002) IMG_20200326_203356 (004)
IMG_20200326_203146|500x500

Einen Screendump kann man mit Alt-Druck von einem Dialog herstellen und dann ggf. mit Paint speichern.

Da wir ja hier über MP3tag reden, wäre die Darstellung in MP3tag die spannendere - wie sieht der Dialog "Erweiterte Tags" (Alt-T) für den korrekten und wie für den nicht korrekten Eintrag aus?
Oder, was ich vermute:
Bei der einen Datei sind die Informationen schon in den richtigen Feldern, bei der anderen, sind die irgendwie "verrutscht".
Hier würde ggf. eine Aktion vom Typ "Tag-Felder importieren" helfen, die dann das eine Feld aufteilt auf weitere.

o.k. Vielen Dank. Werde es ausführen und morgen berichten. Habe heute viel gelernt von Dir. Danke

Mit MP3Tag  Tags nachgearbeitet und perfect in VirtualDJ Mit EAC - Dateiname richtig, Zuordnung falsch mit MP3Tag -Dateiname richtig, Zuordnung richtig - Warum
Hi, habe heute probiert und jetzt mal alles dargestellt. Am Ende bleibt: Wenn ich die Tags - mit EAC konvertiert und Tags erstellt -mit MP3Tag nacharbeite, paßt das perfekt auch in VirtualDJ. In der Erweiterten Tag-Einstellung passt das auch. Wenn ich mit EAC konvertiere, dann sogar die Tags mit Mixed in Key überschreibe, past es mal und mal nicht. In den Erweiterten Tag-Einstellungen sieht man, daß der Dateiname stimmt , aber die Zuordnung nicht. Schade, daß ich mit MP3Tag nicht konvertieren Kann. Hast Du eine Idee bitte ? Gibt es eine Stapelverarbeitung in MP3Tag, mit der ich die Zuordnungen bei den Titeln in einem Rutsch ändern kann? Oder kann es an der "Zusätzlichen Kommandozeilen-Option" in EAC hängen ? Hier noch einmal die Zeile :
-b 320-q0 --add-id3v2 --pad-id3v2 --tl "%albumtitle%" --tv "TPE2=%albumartist%" --ty "%year%" --tg "%genre%" --tc "%comment%" --tv "TPOS=%cdnumber%/%totalcds%" --tn "%tracknr%/%numtracks%" --tt "%title%" --ta "%artist%" --tv "TCOM=%composer%" %hascover%--ti "%coverfile%"%hascover% %source% %dest%
Danke !

Die Stellschraube, an der ich von hier aus drehen kann, ist MP3tag. Ich habe nicht dein Setup, kann also die Konsequenzen nicht sehen und ausprobieren.

EAC schreibt/verwendet manchmal (auch) APE Tags. Je nach den EInstellungen in Extras>Optionen>Tags>Mpeg werden nicht alle Tags aktualisiert.
Oder andersherum: wenn in deinen Dateien APE Tags sind, sollten die zur Vermeidung von Verwirrung entfernt werden.
Du kannst nach Dateien mit APE Tags filtern mit
%_tag% HAS APE

Danke. Habe mir mit Deinem Filter alle mit APE Tags anzeigen lassen. Es sind viele :blush:
Habe dann den Test mit "Tag Ausschneiden" und "Tag einfügen" gemacht. APE ist dann weg, aber die Zuordnung in VirtualDJ bleibt. Wenn ich dann in VirtualDJ in den Erweiterten tag-Einstellungen manuell ändere, passt es.
Wenn ich in den Windows-Musikordner gehe, dort mit der rechten Maustaste auf einen Titel-dann mit MP3tag öffnen mache und den Tag ändere, passt anschließend die Zuordnung perfekt.
Wenn ich dafür in Mp3tag eine Stapelverarbeitung hätte ? Wäre ich schnell fertig.
Gibt es daß?

Habe bei EAC den Haken bei APE raus gemacht. Ändert leider nichts an der falschen bzw. nicht passenden Zuordnung.

Ich bin verwirrt.

Hast du die Dateien dann neu generiert/getaggt?
Wirklich: die Hilfe, was MP3tag an der Situation ändern kann, würde meiner Ansicht nach einfacher sein, wenn du den Dialog "Erweiterte Tags" für eine funktionierende und für eine nicht funktionierende.
Wobei ggf. auch die Abbildung der Dateinamen nützlich wäre.

Ja, habe die Dateien dann neu generiert. Oben siehst Du ja die Tag-Editor-Bilder für eine funktionierende und eine nicht funktionierende Datei mit dem Dateinamen im jeweiligen Editor unten.
Sind das nicht die "Erweiterten Tags"? Wenn nicht, wo finde ich die? meinst Du in VirtualDJ oder in EAC, oder wo? Danke

Ich meine in MP3tag.
Das ist das Programm mit dessen Funktionen die Dateien ggf. bearbeitet werden.
Dies ist nicht die globale Hilfe zu Tags in MP3-Dateien.
Lade die Dateien bitte in MP3tag,
wähle die funktionierende Datei aus und drücke Alt-T, um den Dialog "Erweiterte Tags" zu öffnen.
Und dann dasselbe für eine nicht funktionierende.
Und dann die Screendumps hochladen.

Alles klar. Kommt gleich.

nicht funktionierend funktionierend

Das untere ist das funktionierende