Spaltenbreite speichern

Ich finde die automatische Spaltenbreiteberechnung durch mp3tag bzw. windows an vielen Stellen störend. Häufig ist es so, dass ich von bestimmten Spalten nur die ersten paar Zeichen sehen muss bzw. will, um Platz für rechts davon liegende Spalten zu schaffen. Also passe ich die Spaltenbreite entsprechend an, was ja glücklicherweise möglich ist.

Leider muss das in den Dialogen - zB im "Adjust tag information" und im "List of search results..." jedes Mal erneut gemacht werden. Gerade in den Search Results im Kontext von Cover-Websources stört das ziemlich, weil da bei einigen Websources abstrus lange URLs angezeigt werden, dafür aber die Bild-Dimensionen in den nicht-sichtbaren Bereich rausgeschoben werden. Nur mal so als Beispiel.

Schön wäre, wenn mp3tag merken würde dass ich die Spaltenbreite angepasst habe und von da an die von mir eingestellten Breiten als Default für den Dialog/die Websource betrachtet. Eine Reset-Width Funktion müsste dann natürlich auch noch her :wink:
-u302320