Standardmäßig id3 songtitel als suche für cover verwenden


#1

Ich hoffe ich kann das erklären...

Ich versuche derzeit einen riesigen ordner der die unterschiedlichsten songs enthält, mit albumvovers zu versehen, damit mein handy diese anzeigt. dazu schreibe ich diese bisher immer einzeln in den Tag. Ich klicke also meinen song in der liste an, gehe dann auf "Tag-Quellen" -> amazon.de/com und dann steht da standardmäßig bereits der ordnername drinne, welcher mir aber nicht viel bei der suche hilft. So muss ich jedesmal den songtitel eingeben.

Kann man das nicht so einstellen, dass er beim klick auf amazon.de den Titel aus dem Tag ausliest und schonmal ins suchfeld einfügt?? Das würde die Angelegenheit immens beschleunigen ^^


#2

Ich empfehle, den neuen Web Source Amazon-Cover-Art einzugebinden. Die Trefferquote wird sich erheblich erhöhen. Forum
WebSources für Cover: Webseite


#3

Du hast mich falsch verstanden...

Es geht mir nicht um die Trefferquote, viel mehr darum, dass wenn ich aud die suche klicke, standardmäßig der ordnername im suchfeld steht, den muss ich jedes mal löschen und den songtitel eingeben... das is extrem mühsam.

Stattdessen sollte mp3tag den songtitel ins suchfeld einfügen, sofern bereits als id3 tag vorhanden, verstehste?


#4

Dazu öffnest du die *.src Datei mit einem Texteditor und änderst
[SearchBy]=%album%
in
[SearchBy]=%title%