Tag-Panel vs. Dateiliste (Spalten)

Ich stelle ein unterschiedliches Verhalten fest.

In der Dateiliste (Spalten) kann ich $if-Abfragen machen, welche die Darstellung bei unterschiedlichen Codices steuern.

$if(%_codec%=FLAC,%artistsortorder%,%artistsort%)

In dem Tag-Panel funktioniert dies jedoch nicht so in dieser Form.

Oder übersehe ich da was?

bkh

Versuch es mit $eql:

$if($eql(%_codec%,FLAC),%artistsortorder%,%artistsort%)

Wird gemacht.

Danke schonmal

Edit:
Hat mit IF($EQL(%_CODEC%,FLAC),%GROUPING%,%ITUNES_GROUPING%) im Tag-Panel nicht funktioniert. Scheinbar akzeptiert das Tag-Panel keine Funktionen. bkh, 16:45

Das Vorhaben ergibt für mich keinen Sinn.
Das Tagpanel ist zum Editieren einer oder vor allem mehrerer Dateien gleichzeitig gedacht.
Was Du in der Zeilenansicht mit der Bedingung festlegst ist ein Wert, der lediglich angezeigt werden soll. Das Feld, das editiert werden soll gibst Du dort ja zusätzlich an und nur das wird editiert.

Auch ich verwende das Tag-Panel zum Setzen von Tags

Das Problem ist, wie scheinbar häufiger, das in mp3-Tags dasselbe Feld als ARTISTSORTORDER und in in Vorbis Comment als ARTISTSORT gespeichert wird.

Was ich noch nicht wirklich bis ins Letzte ausprobiert habe ist, wie sich das Zusammenspiel f2k und Mp3Tag verhält.
Beispiel: Tag-Panel lautet ARTISTSORT (Vorbis Comment) gespeichert wird aber eine mp3-Datei.

Ich sehe schon ich muss vor dem Posten noch mehr testen. Sorry

Hast Du dich mal mit "Mapping" beschäftigt?
https://hilfe.mp3tag.de/main_mapping.html

Danke für den Hinweis, bin gerade dabei, aber noch nicht wirklich weitergekommen.

Bleibe aber dran.

THX