Taglisten-Datei Frage


#1

Hallo und erstmal ein kurzes "Ein wirklich gelungenes Programm"

Bin leider auf ein kleines Problem gestoßen.
Ist es nicht möglich, mehrere MP3s mit einer Taglisten-Datei zu konvertieren oder brauch ich für jede MP3 Datei eine TXT Datei ?
Oder mach ich nur was falsch ?

Ciao


#2

Hallo und erstmal ein kurzes "Danke!" :slight_smile:

Es ist möglich mehrere MP3s über eine Taglisten-Datei zu taggen. Dazu muss allerdings pro Zeile die gesamte Information zur MP3 stehen.

Deine Taglisten-Datei schaut beispielsweise so aus:

(Air - Moon Safari 01) - La Femme D'Argent
(Air - Moon Safari 02) - Sexy Boy
(Air - Moon Safari 03) - All I Need

Der passende Formatstring hierfür wäre:

(%i - %a %n) - %t

Ich hoffe das hilft Dir weiter.

Gute Nacht -
~ Florian


#3

Leider klappt es immer noch nicht. Wenn ich mehrere Datei markiert habe, lässt sich die Funktion "Taglisten-Datei - Tag" nicht anwählen. Es klappt nur bei einer einzelnen MP3 Datei, wobei er dann immer die erste Zeile der TXT Datei nimmt.

Meine TXT Datei sieht so aus:

Boutou ni Atari, Mazu Dengetsu ga Hoeru
Read or Die no Teema ~Opening Version~
Shou wo Itoshite Kuruumono Nichi ku, "Kami ha Tsuneni Warera to Tomoni"
Fukaku Shizukani Senkou Seyo
usw....insg. 13 Zeilen

Als Formatstring nehme ich:
%t

Danke trotzdem für die schnelle Antwort :slight_smile:


#4

Hallo,

oh ja, da ist wohl noch eine kleine Ungereimtheit drin.

Vor kurzem habe ich Mp3tag so umgestellt, dass bei Mehrfachauswahl alle Eingabefelder auf die unter 'Optionen->Standardwerte' eingestellten Standardwerte gestellt werden. Falls alles auf steht kann nichts verändert werden und die Funktion ist deaktiviert.

Als Lösung könntest Du entweder unter 'Optionen->Standardwerte' alle Felder auf stellen oder nach der Mehrfachauswahl den Inhalt der Eingabefelder nochmal leeren.
Dann müsste es auf jeden Fall funktionieren.

Einen schönen Tag -
Gruß,
~ Florian


#5

Danke Danke jetzt klappt es wunderbar und ich spar mir ne Menge Tipperei.

Klasse Support hier :slight_smile:

Noch einen schönen Tag.

(Mist und da hab ich erst noch 2 andere Programme installiert, bis ich deines fand, was genau das macht, was ich suchte)

Ciao


#6

Hi! schön dass das bei euch klappt nur bei mir leider nicht. Ich bekomme immer eine Meldung von wegen die Datei "" kann nicht geöffnet werden, obwohl ich den Schreibschutz weggenommen habe....

was kann ich machen???

Claudia


#7

Hi Claudia,

Du kannst Dir von http://www.mp3tag.de/support/ eine Vorabversion herunterladen. In dieser müsste der Fehler dann behoben sein.

Viele Grüsse,
~ Florian


#8

Auch von mir erstmal: Mp3Tag ist ein super-Tool!!
Besonders für viele User von MegaRadio ist es auch interessant... deswegen haben wir Dein Tool auch bei uns auf der Seite http://infoworld.shinewelt.de eingebunden - ich hoffe das ist OK.

Nun zu den Taglisten-Dateien... meine frage ist, warum kann Mp3Tag zwar html, rtf und csv exportieren... aber keine Taglistendateien. Importieren kann man aber nur Taglistendateien, daher wäre es doch gut, wenn man auch TaglistenDateien erstellen bzw. exportieren könnte.
Ist sowas schonmal angedacht? Oder kann das mp3tag schon und ich habs nicht gesehen? :wink:

Gruß

DannyK


#9

Hallo DannyK,

danke für den Link!

Zu Deiner Frage: Du kannst Dir in Mp3tag selbst Exportkonfigurationen zu jedem beliebigen Dateiformat anlegen (so auch für Taglisten-Dateien).

Dazu drückst Du unter 'Optionen, Export' den Button 'Neue Konfiguration' und gibst den Namen der neuen Exportkonfiguration ein - z.B. 'Taglisten-Datei'.

Nun geht es an das Schreiben der Exportkonfiguration. Nachdem Taglisten-Dateien ja keinen besonderen Dateikopf haben, löschst Du den Teil im [EXPORTHEADER] einfach raus - auch den [EXPORTFOOTER] kann man schon mal rauslöschen.

Nun muss man definieren, wie der Eintrag pro Datei aussehen soll. Am besten wir geben alle möglichen importierbaren Informationen in die Taglisten-Datei und deshalb wäre ein Format nach dem Muster

'Interpret - Album - Titel - Track# - Jahr - Genre - Kommentar'

sicher nicht schlecht. Am Schluss lassen wir über die Option 'SORT=9' noch nach dem kompletten Dateinamen sortieren.

Letztendlich sieht das ganze dann so aus:

[EXPORTRECORD]
RECORDLINE01=%i  -  %a  -  %t  -  %n  -  %j  -  %g  -  %k

[EXPORTSORT]
SORT=9

[EXPORTEXTENSION]
EXTENSION=txt

Nachdem Du diese Konfiguration ausgewählt hast, kannst Du über 'Datei, Export' in eine txt-Datei Deiner Wahl exportieren.

Diese txt-Datei gibst Du dann als Taglisten-Datei an und wählst den Formatstring entsprechend dem Exportformat - also:

%i  -  %a  -  %t  -  %n  -  %j  -  %g  -  %k 

In den Vorschaufeldern müsste dann schon das Richtige drinstehen.

Ich hoffe das hilft weiter.

Viele Grüße,
~ Florian


#10

Danke für Deine Anleitung!

Funktioniert wunderbar :slight_smile:
Inzwischen habe ich das eigentlich auch in der Hilfe gefunden, die ja auch sehr ausführlich ist.

Gruß

DannyK