TMP Datei nach Absturz


#1

Hi,

vielleicht kann ja jemand weiterhelfen. Ich habe gerade ein Tag gesetzt, dann ist ca. 5 Minuten nichts mehr passiert, dann hab ich MP3Tag beendet und nun ist das MP3 File beschädigt.
Gibt es eine Möglichkeit die beiden Dateien zusammenzufügen ?

Gruß - Sophie


#2

Hallo Sophie,

kannst Du mal versuchen die Endung der TMP-Datei einfach in MP3 zu ändern? Möglicherweise ist das die ursprüngliche Datei.

Interessant wäre auch noch zu wissen, wie es zu dem Problem gekommen ist und ob Du den Fehler reproduzieren kannst.

Viele Grüße,
~ Florian


#3

Wald und Bäume :slight_smile:
Das TMP-File ist ein korrektes MP3-File.

Mir ist folgendes aufgefallen. Wenn ein MP3 durch bspw. den WinAmp bearbeitet worden ist, geht die anschliessende Bearbeitung via MP3Tag nur sehr langsam. Hat MP3Tag dann aber Tags wieder selber editiert, dann ist die Speed wieder normal.

Der beschriebene Fehler ist jetzt zum zweiten Mal aufgetreten. Beides waren große (ca. 100MB) Files, die vorher durch WinAmp bzw. Musicmatch bearbeitet worden sind. Weiterhin ist der Fehler jeweils beim alleinigen Beschreiben des Trackfeldes aufgetreten.

Beim Versuch das nachzustellen habe ich folgendes beobachtet. Wenn die Files vorher durch WinAmp bearbeitet worden sind, legt MP3Tag vorher eine Kopie des Files an (dies dauert halt bei einem P3 500). Umgekehrt gilt dasselbe; WinAMp legt Kopie an, wenn vorher eine Bearbeitung durch MP3Tag stattfand.

Leider konnte ich jedoch nicht beobachten, daß MP3Tag nicht mehr reagiert. Insoweit läßt sich der Fehler nicht reproduzieren.

Aber das File ist ja auf jeden Fall noch da :slight_smile:

Gruß - Sophie


#4

Mit dieser Version dürfte das Bearbeiten mit Winamp und Mp3tag schneller gehen (ohne Kopie).