Total Commander // anytag // 8 > 08


#1

Hallo!

Ich verwende den Total Commander in Zusammenhang mit dem anytag-Plugin. Das Problem ist, dass ich gerne die ID-Tags konkret verändern möchte. Aber ich weiß nicht wo. Gibt es eine solche Möglichkeit? Oder evtl. ein anderes ähnliches Plugin, wo man die ID-Tags konkret ändern kann? Danke

Problem:

Ich möchte bei Verwendung von den Platzhaltern

[=anytag.Track][=anytag.Title]

nicht wie beispielsweise angezeigt haben:

1 - Track

sondern:

01 - Track

Quasi immer -2- Ziffern.

Hat jemand eine Lösung?
Danke!

PS.: Ich hatte dies vorher schon gehabt. Nur ich habe mal wieder was vermorkelt und nun schnell den Total Commandern neu drauf installiert. Bitte um Hilfe.

Danke!


#2

Verwende dazu einfach [=anytag.Track (leading zeros)] statt [=anytag.Track].

Viele Grüße,
Florian


#3

Danke! Es klappt prima! :laughing:


#4

Eine Frage habe ich aber noch:

Ich verwende ja jetzt den Platzhalter

[=anytag.Track (leading zeros)][=anytag.Title]

Das würde dann aber wie folgt aussehen:

08titelname

Wenn ich aber

[=anytag.Track (leading zeros)] - [=anytag.Title]

verwenden würde, sieht es wie folgt aus:

08 - titelname

Das Problem dabei ist aber, dass dann bei jeder Datei (also auch bei Dateien, die keine MP3s sind) dieser Bindestrich mit den beiden Leerzeichen angezeigt wird. Das stört mich ein wenig.

Gibt es eine Möglichkeit, das Problem zu lösen?

Danke!


#5

push


#6

Wenn man [=anytag.Track (leading zeros)] und [=anytag.Title] unabhängig in eine Spalte einträgt, dann werden Tracknummer und Titel doch jeweils in einer Spalte getrennt voneinander angezeigt und man sieht augenfällig die Trennung der beiden Werte.
Warum ist dir dieser Bindestrich so wichtig in der Dateianzeige vom TotalCommander?
Vielleicht sollte dir besser Christian Ghisler bei der Beantwortung deiner Frage helfen.

DD.20080427.1535.CEST


#7

Hallo @ DetlevD!

Danke für deine Antwort!

Die Idee mit den 2 Spalten (Track // Titelname) ist natürlich prima. Aber ich will es deswegen prinzipiell, da ich es bei meinen letzten Total Commander-Settings geschafft habe, dass ich die Platzhalter besser festlegen konnte. Ich weiß aber nicht mehr, ob es ein anderes Plugin war - vielleicht ein Inoffizielles, also nicht von der Ghisler-Plugin-Site...

Außerdem arbeite ich gerne mit MP3-Tag-Platzhaltern, wie z.B.

$num(%track%,2) - %title%

Ich persönlich finde, dass es viel einfacher und besser ist.
Bindestrich hin oder her. Es muss doch Möglichkeiten geben, die Platzhalter SELBER festlegen zu können und nicht im vornehinein festgelegte Platzhalter zu verwenden.

Ich werde aber mal im Total Commander-Board nachhaken. Danke!


#8

Du kannst Dir eigene Felder mit den typischen Mp3tag-Platzhaltern und Skriptingfunktionen in der Datei anytag.any anlegen.

Viele Grüße,
Florian


#9

Prima! Es gibt also doch eine Lösung! Recht herzlichen Dank!

Der Tag ist gerettet!