Verständnisfrage <pubdate> in Podcast


#1

Hallo!

nach ein wenig Hin und Her muss ich ein Podcastarchiv aufräumen. Der Punkt ist: Online neu laden scheidet aus, da das Archiv "nur" zwei Jahre zurückgeht, ich aber reichlich über 3 Jahre Episoden angesammelt habe. diese lagen nun in verschiedensten Ordnern rum, die ich zusammenfassen will. Problem: Der Dateiname folgt dem Schema "Episodentitel".mp3
Gibt es irgendeine Chance an das ranzukommen, oder ist das nur in der hinterlegten RSS-Datei vorhanden?
Mir wäre es übrigens egal, ob der Podcast-Charakter verloren geht - ich will nur in der Lage sein, ordentlich durchsortieren zu können. Über das Dateidatum muss ich scheitern, da ich nicht täglich aktualisiert habe, so dass immer mehrere Folgen das selbe Datum tragen. "Schön" wäre es, zu jeder Episode das korrekte Datum zu extrahieren und dann dem Dateinamen voranzustellen.

Liebe Grüße!

Markus

PS: Falle es interessiert - Es geht um "Frühstück bei Stefanie" von NDR 2 (Da brauche ich übrigens noch die Episoden vor dem 1.4.2010 - aber das gehört hier eigentlich nicht her :wink:


#2

Ich Depp...

Die 1000. Folge könnte wohl welche Tracknummer haben? :wink:

Noch was, was ich gefunden habe: das Feld "podcastid" nutzt scheinbar jeder Podcaster anders. Glück im Unglück: In meinem Falle lautet er "AU-yyyymmtt-hhmm-xxxx-A" Da passt zwar das Datum nicht immer, da einige Episoden schon am Vortag produziert wurden, aber immerhin fand ich so eine Sortiermöglichkeit, um dann den Tracknummern-Assistenten anzuschmeißen.

Nichtsdestotrotz würde ich mich über ein Feedback freuen, ob irgendwie aus dem MP3 heraus das ausgelesen werden kann oder ob ich es aus iTunes irgendwie extrahieren kann...

LG Markus


#3

Eine Vermutung, da selber keine Podcast's am Start - schon mal 'Alt + T' gedrückt bei Auswahl eines Track - was wird denn dann dort angezeigt in den jeweiligen Spalten ...

hier ein vielversprechender Link um alle vorhandenen Tags/Spalteneinträge zu sehen/lesen.


#4

Ich meine, dass das RELEASETIME heißt und als ISO Datum vorliegt, z.B. 2013-06-13T04:05:00Z

Wenn du nicht irgendwie mit den Feldern rumgefuhrwerkt hast, müsste RELEASEDATE noch vorhanden sein.

Du siehst es wie DJ Mucke schon gesagt hat mit Alt-T


#5

Danke für Eure Hinweise. Mittels ALT-T bekomme ich letztlich das selbe Ergebnis wie mit dem Exportskript. Es existiert keinerlei "RELEASE"(o.ä.)-Tag

Ich bekomme nur die PODCASTID angezeigt. Immerhin: die PODCASTURL zeigt auf ein xml-File auf dem NDR2-Server, so dass ich zumindest für 200 Folgen die Daten habe, inclusive - soweit so gut.

Davon ermutigt, bin ich mal in die "iTunes Music Library.xml" Datei rein (warum ich da vorher nicht drauf gekommen bin, weiß ich selber nicht) und siehe da: dort lautet der Tag dann "Release Date" und die Uhrzeit scheint GMT zu sein, aber das ist ja nun gar kein Problem mehr. :slight_smile:
Dann drücke ich mir mal selbst die Daumen, dass ich bei meinen PC-Problemen nicht versehentlich eine der iTunes...xml Dateien gelöscht habe.

Danke für den Schubser in die richtige Richtung! :slight_smile:

Markus

EDIT/PS: Hier noch ein kleines, knapp 10 minütiges, Video-Tutorial, wie man mit Excel und Access aus der itunes Music Library.xml eine anständige Tabelle bastelt:
http://www.youtube.com/watch?v=MIOUirsX0LM


#6

Ehrlich gesagt, mir zu unpraktikabel, habe hier im Forum meine Vorgehensweise schon breit getreten.
MP3Tag-Liste mit allen relevanten Daten gefüttert, in unterschiedlichsten Konfigurationen + MD5.
Artist in untersch. schreibweisen; Groß & klein getrennt z.b.($loop($regexp(%artist%,'(\l)',$1k),1))
Alben ebenfalls
Genre genauso
Jahr sortiert mit JJ|MM
Für beide Anwendungen brauchbar ... :rolleyes: