\\ wegbekommen?


#1

Irgendwie hat mir beim Taggen mp3tag anstelle jedes Leerzeichens im ALBUM-Tag ein "\\" reingehaut, problem: Ich bekomme es nicht mehr weg (Ersetzen "\\" durch " " funktioniert nicht)

Maskieren hab ich auch schon ausprobiert (müsste doch auch \ sein)... bin am Ende meines Lateins.

Wäre klasse wenn ihr mir nen Tip hättet, dauert für euch wsl 30 sekunden, wenn ich das alles per Hand machen muss dauerts wahrscheinlich ewig und 3 Tage...

Vielen Dank im Voraus


#2

Hmm, zuerst kann bei Fehlbedienungen die Menüfunktion "Rückgängig Tag speichern [Strg]+[Z] helfen.

Nein, das müsste nicht so seiin, es sei denn du benutzt den Backslash in einem regulären Ausdruck als Wert.

Tja ... Mp3tag scripting ist nicht Latein. Wenn es denn Latein wäre, dann hätten wir es mit ausprobierten jahrtausende alten Regeln zu tun, die gut dokumentiert sind und jeder kennt. :wink:

Was ist das, ein "wsl", "World Sumo League" oder "wir sind lustig", oder 'was?

Der doppelte Backslash dient im Mp3tag hauptsächlich beim Tagfeld ARTIST bei der Eingabe einer Liste von Artisten als Begrenzer zwischen den einzelnen Namenwerten.
Offensichtlich ist diese "Multi Value Delimiter" Eigenschaft auch beim Tagfeld ALBUM aktiv.
Denn mit dem Dialog "Erweiterte Tags" gelang es zunächst nicht , den Albumnamen "A\\B\\C" dauerhaft einzugeben.
Jedesmal nach dem Abspeichern hatte Mp3tag drei Tagfelder ALBUM erschaffen, jeweils mit dem Inhalt "A", "B" und "C".

An dieser Stelle stellt sich die Frage an 'beeeeh', wie er ein Tagfeld ALBUM sein eigen nennen kann, das so aussehen kann "A\\B\\C".

Mir gelang es zunächst einen solchen Tagfeld Inhalt aber doch zu erzeugen durch eine Aktion, zumindest kurzfristig, denn nach einem weiteren Speichervorgang, z. B. mit [Strg]+[S], wird Mp3tag wieder drei Tagfelder ALBUM erschaffen haben, jeweils mit dem Inhalt "A", "B" und "C".

Außerdem gelang es mir, ein Tagfeld ALBUM mit dem Wert "A\\B\\C" mit der folgenden Aktion jeden doppelten Backslash durch ein Leerzeichen ersetzen:
Aktionstyp 2: Ersetzen
Feld: ALBUM
Original: \\
Ersetzen durch: ÷

[_] Nur als Wort ersetzen [_] Groß-/Kleinschreibung berücksichtigen

Hinweis: Ersetze ein ÷ Sonderzeichen durch ein Leerzeichen.
Das funktionierte hier im Test mehrmals.

Nach weiteren Versuchen war es dann aber nicht mehr möglich, mit einer Aktion ein Tagfeld ALBUM mit dem Wert "A\\B\\C" zu erzeugen, weil Mp3tag sofort drei Tagfelder ALBUM "A", "B", "C" erzeugte.

BEim Rückgängig machen verhielt sich Mp3tag nicht immer gleich, denn es gab folgende Ergebnisse:

  • aus drei Tagfeldern ALBUM "A", "B", "C" wurde ein Tagfeld ALBUM mit dem Wert "19" erzeugt (mehrfach reproduzierbar, aber nach dem Einsatz einer Aktion nicht noch einmal wiederholbar).
  • aus dem eingegebenen Wert im Tagfeld ALBUM "A\\B\\C" werden beim Speichern zunächst drei Tagfelder ALBUM "A", "B", "C" angelegt, nach dem Rückgängigmachen ist das Tagfeld ALBUM dann aber ganz verschwunden.

Ich glaube, hier muss Florian 'mal genau hingucken, da stimmt an meheren Ecken etwas nicht.

DD.20090909.0900.CEST


#3

Um mehrere gleiche Tagfelder wieder zu einem zusammenzuführen kann man die Aktion
Doppelte Tag-Felder zusammenfassen
benutzen.


#4

Zuerst: Wow- danke für die schnelle und ausführliche Antwort!

leider funktioniert's irgendwie nicht so recht...

Nochmal zur Beschreibung des Problems: Bei mir werden in der Spalte "Album" immer nur das erste anzegeigt: "A", in den erweiterten Tags auch (nur "A"). Nur in dem linken bereich steht unter Album "A\\B\\C".

Übrigens strg+z hab ich so oft gedrückt bis kein undo mehr verfügbar war - hat auch nicht funktioniert. Übrigens hab ich keine Ahnung wie ich das hinbekommen habe... Wenn ich dir eine Beispiel mp3 mit der eigenartigen Trennung hochladen soll, bekommst du einen Link per PN.

wsl steht übrigens für wahrscheinlich, wenn's mir auffällt, ändere ich es immer, weil das die wenigsten kennen. Hab ich dieses mal verpennt - sorry.


#5

Das kannst du ändern: im Spaltendialog bei "Album" z. B. den Wert "$meta(album)" oder z. B. den Wert "$meta_sep(album,\\)" eintragen.

Das passt nicht zusammen. Im erweiterten Tagdialog müssten drei Tagfelder ALBUM zu sehen sein.

Bist du sicher, dass die "Backslashes" wirklich "richtige Backslashes" sind?
(Nummernblockeingabe [Alt]+[0][9][2])
Oder handelt es sich dabei möglicherweise um ein anderes Sonderzeichen?
(z. B. U+0661 Arabische/Indische Ziffer Eins, U+06F1 Erweiterte arabische/indische Ziffer Eins, U+2216 Differenz, U+2572 Rahmenelement, Dünne Diagonale von oben links nach unten rechts ...)

Welchen Musikdateityp benutzt du in deinem Beispiel?

DD.20090909.1039.CEST


#6

Ok, sry: Sind 3 Album Felder, Dateityp ist .mp3.

siehe Anhang ein Screenshot



#7

Ok, dann mache es so wie oben Post #3 Vorschlag von Dano Doppelte Tag-Felder zusammenfassen.

DD.20090909.1456.CEST


#8

Danke! Hat funktioniert:)


Separatoren ersetzen