Wie muss es lauten?

Wenn ich meine paar mp3s alle nach folgenden Muster:
M:_XXX_GENRE\ARTIST\ARTIST - ALBUM [YEAR]\

in Ordner sortieren möchte, wie muss ich dann vorgehen?

Ich denke mal über AKTIONEN => AKTIONSTYP (Tag-Felder formatieren) => _DIRECTORY

Aber welchen String muss ich eingeben???
M:_MUSIC\%genre%\%artist%\%artist% - %album% '['%year']'\ ???

PS: Gibt es den hier ein Dokument wo die vielen vielen Synthaxbegriffe erklärt sind?
Ich meine nicht unbedingt %artist%, aber so etwas in der Art:

$regexp,(%directory%,'^(\d+)-(.+?)$','[$1]-$2')

ist für mich (momentan) nur Geheimsprache :wink:

PPS:
Habe zwar etwas über Taggen ohne Skriptkenntnisse gefunden, aber wohl nicht das richtige wie mir scheint. Solch rudimentäre Sachen wie $ , ?, ^\d+ etc. sind da nicht erklärt.

Hi,

der String sieht ganz gut aus, du kannst natürlich auch über den Konverter Tag-Dateiname auch gleich den Dateinamen ändern (oder alternativ hinter deinen String dann noch %_filename% setzen).

Die möglichen Tag-Felder, Informationsfelder und Skriptfunktionen findest du, wenn du auf den Pfeil rechts unten bei einem Konverter oder Aktionsfenster klickst. Die Beschreibung steht in der Hilfe (F1, bzw. im Internet).
Das Beispiel was du gewählt hast besteht aus zwei Bereichen. Einmal aus Skriptbefehlen und zweitens aus regulären Ausdrücken. Diese findest du in der Hilfe bei der Aktion "Ersetzen mit regulären Ausdrücken". Dort stehen dann auch die "rudimentären Sachen".

mfG
gnor

Edit: Link erneuert

Oh THX,

hat wunderbar geklappt mit dem Anlegen und Verschieben in einem speziellen Ordnerbaum.
AKTION: Tagfelder formatieren
FELD: _DIRECTORY
STRING: M:_MUSIC\%genre%\%artist%\%artist% - %album% '['%year%']'\

Was ich nicht erwartet hatte war das er sogar die Cover (.JPG) mitnahm. RESPEKT.

Das mit dem dranhängen von %_FILENAME% (gleichzeitiges Umbennenen) lass ich erst mal sein,
da ich vorher sowieso manuell einige Fehler in der Benennung ausbügeln muss.
(Fehlende Tracknummern, abgeschnittene Namen, variable Jahrgänge etc...)

Kann man machen, ok, aber dann muss ich auch erstmal das Problem mit den
römischen Zahlen (wg. Schreibweise "Normal" bei ARTIST u. ALBUM z.B.) in den
Griff kriegen.
Ist hier im Forum wohl schon ein alter Hut, für mich aber noch brandneu :slight_smile:

Wegen der Erklärung der Skriptargumente, danke die Beschreibung in der Hilfe habe ich nun gefunden und auch einigermaßen verstanden.
Hatte vorher nur "Erste Schritte" gelesen, das Kapitel "Hilfethemen" habe ich wohl komplett
übersehen oder nicht für relevant befunden :wink:

Guck mal hier.

mfG
gnor