1 frage zum tagen & eine frage zum sortieren


#1

hallo @ all,

hätte zwei fragen :smiley:

  1. da es alben mit mehreren cd's gibt, beschrifte ich die jeweiligen alben am ende
    mit (cd 1), (cd 2) usw.
    wenn ich nun das album tage, wird für jede cd ein eigener ordner gebildet,
    möchte aber alle cd's in einem album ordner haben, ist dies möglich?

mein code dafür sieht so aus: %artist% — %album%\%artist% - $num(%track%,2) - %title%

  1. wenn ich nun die alben mit "(cd 1), (cd 2) ... einlese und sie nach album sortieren möchte,
    werden sie irgendwie willkürlich geordnet, z.b.:

interpret - 02 - album (cd 2)
interpret - 05 - album (cd 2)
interpret - 01 - album (cd 1)
interpret - 01 - album (cd 2)
interpret - 08 - album (cd 1)
interpret - 03 - album (cd 2)

usw.

wie muss ich das richtig einstellen, das erst nach album und dann nach der track-nummer
sortiert wird?

ich hoffe auf eure hilfe für einen laien.

internette grüsse


export - titel von cd1, titel von cd2 usw
#2

hallo und frohe ostern :smiley:

ich denke mal es liegt an den feiertagen, dass hier noch niemand
geantwortet hat, oder ist das umsetzen meiner frage doch nicht möglich ?

internette grüsse
ponscho


#3
  1. ... beschrifte ich die jeweiligen alben am ende mit (cd 1), (cd 2) usw.
    :flushed:

wird für jede cd ein eigener ordner gebildet,
möchte aber alle cd's in einem album ordner haben
code ... %artist% — %album%\%artist% - $num(%track%,2) - %title%
mit dem \ legst Du ja fest, dass für jeden unterschiedlichen Albumtitel ein Ordner erzeugt werden soll! durch Deine Anhängsel "(cd x)" hast ja auch unterschiedliche Albumtitel ...

  1. wenn ich nun die alben mit "(cd 1), (cd 2) ... einlese und sie nach album sortieren möchte,
    werden sie irgendwie willkürlich geordnet, z.b.:
    interpret - 02 - album (cd 2)
    interpret - 05 - album (cd 2)
    interpret - 01 - album (cd 1)
    ??? im Explorer? in Mp3tag? in welcher Spalte?

glaube Du wirst mit Deinem Ansatz leider zu keiner befriedigenden Lösung kommen. kann Dir nur sagen, wie ich (+ wahrscheinlich zig andere) das Problem lösen:

ich stopfe bei Mehrfach-Alben die CD-Nr in den Tag DISCNUMBER, den Albumtitel belasse ich gleich für alle CDs. für DISCNUMBER hab ich mir eine Spalte eingerichtet, die ich vor die Spalte mit der Tracknummer stelle. ausserdem lasse ich mir DISCNUMBER mit Options, TagPanel auch links anzeigen. beim Konverter Tag->Dateiname füge ich vor "$num(%track%,2)" noch "[%discnumber%]" an. dadurch entsteht, sofern DISCNUMBER gesetzt, eine 3-stellige Tracknummer, die auch im Exploder anständig sortiert. alles klar?

HDH, andreas


#4

Das Ding heißt meines Wissens "Explorer". :smiley: - Zum "exploden" kann es einem manchmal aber schon bringen, da hast du vollkommen recht.