1.) Veränderbare MP3-Tag Symbolleiste, 2.) Merker "JPG vorhanden"


#1

Hallo Experten,

nachdem ich dieses tolle Programm nun monatelang nutze, fällt mir immer wieder auf, dass die Symbolleiste für meine Belange praktischer sortiert sein könnte, d.h. es wäre hilfreich, könnte man die Reihenfolge der Schaltflächen ändern, bzw. manche Schaltflächen sogar ausblenden.

Außerdem, hilft mir mein großer 24" Bildschirm nur wenig bezüglich einer erleichterten Erreichbarkeit der Schaltflächen. Es wäre sinnvoll, könnte man die Schaltflächen in 3 Stufen vergrößern (nur etwa 1/3 der Bildschirmbreite wird von den Schaltflächen belegt, es wäre somit ausreichend Platz für größere Schaltflächen).

Und was mich schon immer stört ist die fehlende Schaltfläche für die Funktion "alles markieren". Eine solche Schaltfläche (schön groß und ergonomisch plaziert) würde das Arbeiten mit MP3-Tag nochmals beschleunigen (Die alternative Möglichkeit per Tastatur finde ich persönlich unvorteilhaft, eine Schaltfläche wäre besser).

Bei Installation einer neuen MP3-Tag Version stört mich, dass meine modifizierten Skripte durch die Standardscripte überschrieben werden. Man könnte doch bei der Installation Abfragen "vorhandene Skripte erhalten?".

Mein letzter Wunsch ist eine Art Merker (z.B. grüne Ampel o.ä) welche mir verrät, ob im jeweilgen MP3-Ordner neben den MP3 Dateien auch mindestens eine Grafikdatei vorhanden ist. Oft sucht man im Web nach der Coverdatei, obwohl die Grafik schon im Ordner vorhanden ist. Jeweils manuell vorher in den Ordner zu schauen, ist auch wieder zu aufwendig. Wäre jedoch die Ampel auf Grün wäre dies ein Anlass, mal nachzuschauen, ob sich unter den vorhandenen Bildern ein passendes Cover befindet. Dieser Merker könnte gut neben der Cover-Darstellungsfläche unten links angeordnet werden.

Gruß :smiley:

Dragon


#2

Es gibt schon die Mögllichkeit zu sehen ob im Ordner Cover vorhanden sind.
Unter "Optionen > Tags" die Einstellung
Bilder aus Verzeichnis nicht als Album-Cover anzeigen
deaktivieren.
Schon sieht man ein externes Cover auch im Tagpanel. Ein Klick auf das Cover öffnet es mit dem verknüpften Bildbetrachter.


#3

Hallo dano,

ich fasse es nicht.. super ärgerlich, dass ich diese perfekte Lösung zu den Ordnerbildern noch nicht früher entdeckt habe. Hätte einige Tausend Clicks gespart...

Danke für den Tipp :smiley: :smiley: :smiley: !!

Dragon