2. Bindestrich nach Title entfernen


#1

Hallo Leute.

Wie kann ich das 2. Bindestrich nach dem Titel entfernen, so dass auch nur ein Leerzeichen über bleibt, zwischen Titel und das was danach kommt?

Bsp:
Above & Beyond feat. Zoe Johnston - You Got To Go - (Kyau & Albert Rmx)
zu:
Above & Beyond feat. Zoe Johnston - You Got To Go (Kyau & Albert Rmx)


#2

Wernn das Beispiel typisch ist, ist das 2. nicht nur ein Bindestrich, sondern auch noch eine Klammer.

Also kannst du einfach

  • (
    ersetzen durch
    (

#3

Dankeschön! Simple Lösung aber sehr effektiv.

Wie sieht's denn bei Tracks aus, die z.B. so aussehen:
Alex Kidd - Let It Hit Em - .mp3

Wie kann ich quasi der 'Rest' hinter dem Titel löschen? Also:
Alex Kidd - Let It Hit Em.mp3


#4

Ist das der Dateiname, der geändert werden soll?
Dann nimm den Konverter "Dateiname- Dateiname"
Gib ein als Quelle:
%1 -
(noch einem Blank hiter dem Bindestrich)
Gib ein als neuen Dateinamen:
%1


#5

Vielen Dank ohrenkino!


#6

Da fällt mir noch was ein, ist vielleicht etwas komplizierter.

Ich hab grad ne Masse an Tracks die ich bearbeite. Viele davon sind 'doppelt'.
Genauer gesagt siehts so aus:

Amerie & Will Denzey - Crunk Didi (Losin U) (Club).mp3
Amerie & Will Denzey - Crunk Didi (Losin U).mp3

Die Tracks, die einen '(Club)' besitzen, will ich behalten, die ohne '(Club)' sollen gelöscht werden.
Aber halt nur bei diesen 'doppelten' Tracks.

Gibts dafür evtl. eine Funktion?


#7

Nein.
EInmal gilt, dass, wenn man es ehrlich betrachtet, es keine doppelten sind (ich sehe die Anführungsstriche).
Zum anderen vergleicht MP3tag nie 2 Dateien miteinander. Man kann nur innerhalb der Daten einer Datei vergleichen.
Aber auch dann gibt es genügend Titel, die einen sinnvollen Zusatz (Maxi, Remix, Instrumental, live) haben, so dass die Suche nach den vermeintlich doppelten über eine Art Übereinstimmungsanteil kaum zu einer automatisieren Suche führt, da die Menge der echten Treffer fast so groß sein wird wie die Zahl der falschen.

Du kannst bei MP3tag nach dem Dateinamen sortieren, so dass ähnlich beschriftete recht dicht zusammenkommen. (Was einen immer noch nicht davor rettet, die Titel mit "Die Toten Hosen" mit denen, die nur "Toten Hosen" haben, mehr oder weniger an entgegengesetzten Enden des Alphabets zu finden).

Wenn du wirklich ähnliche Dateien finden willst, wäre ggf. das Programm SIMILARITY (mal Netzsuche machen - die Grundversion ist Freeware) nützlich.


#8

Danke.
Momentan liste ich nach Alphabet und geh die Liste durch, und bei oben genannter Konstellation lösche ich die Tracks einzeln.

Similarity scheint ein gutes Proggi zu sein, für doppelte Tracks. Da ich eh momentan alles in einem Topf schmeiße erübrigt sich diese Funktion. Werde es mir aber dennoch mal genauer anschauen, vielleicht finde ich noch eine nützliche Funktion.