Abspiel-Reihenfolge auf MP3 Player

Hallo zusammen,

vorweg: ich kenne erst seit 2 Tagen überhaupt den Begriff "Tag" und das Programm MP3TAG. Und zwar weil ich das Problem habe, dass MP3-Hörbücher von meinem MP3 Player (Archos USB Stick) nicht in der richtigen Reihenfolge abgespielt werden.
Ich bin jetzt soweit, dass ich die "Tracks" alle gelöscht habe, da hier die Zahlen immer wieder bei 1 angefangen haben (d.h. je Hörbuch-CD fing es wieder von vorne an). Ich habe jetzt nur noch bei Dateiname Zahlen von 01 bis 66 stehen, bei Codec steht MPEG1 Layer III.
Nun spielt der MP3 Player aber in einer völlig konfusen Reihenfolge, z.B. 03 01 02 08 09 10 11, ...
Woher kommt das? Was müsste ich ändern?
Vielen Dank für eure Hilfe!

Vermutlich wertet der Abspieler doch die "Tags" aus (es gibtr auch welche, die sich am liebsten nur auf die Dateinamen stürzen)
Also:
Guck dir die Dateien in MP3tag an. Vermutlich sind alle Felder leer.
Markiere alle Dateien des Hörbuchs in der Dateiliste von MP3tag.
Trage im "Tag Panel" (das ist die Liste der EIngabefelder auf der linken Seite) bei Album, Artist und TItel etwas sinnvolles ein und drücke dann Strg-S zum SPeichern.
Dann guck in die Werkzeugleiste und wähle den "Tracknummernassistent". Nummeriere die TItel.
Prüfe das Abspielverhalten am Abspieler.
Evtl. ist es nötig, am ENde des TItels oder am Anfang auch noch eine Nummer einzufügen. dAS ist dann in den FAQs beschrieben.

Bis zur Tracknummerierung habe ich nun alle Schritte ausgeführt - leider bleibt es bei der o.g. Reihenfolge auf dem MP3 Player.
Könntest du mir noch sagen, unter welchem Thema ich die Vorne-und-hinten-Nummerierung bei FAQ finde? Ist das Konverter/Aktionen/Taggen? Danke!

Ich hoffe, du hast die Dateien alle in der richtigen Reihenfolge durchnummeriert und diese Information in TRACK gespeichert ..

Du findest die prinzipielle Anleitung in
/t/596/1
Ich würde statt "xyz" folgenden Weg vorschlagen:
Lege die Aktion für TITLE an.
Trage als Format-String ein:
$num(%track%,3) - %title%

Das schreibt den Inhalt von TRACk,ergänzut um einige führende Nullen, in TITLE und hängt den vorher gefundenen Inhalt von TITLE dran.
Deshalb die Aktion nur 1x ausführen, sonst kommt immer noch eine TRACK-Nr hinzu :wink:

Danke für deine Hilfe! Ich habe jetzt geschafft, die Aktion wie von dir beschrieben anzulegen. Die Title heißen daraufhin 001-, 002-, 003-, ...
Anscheinend findet er sonst nichts zum dranhängen, das ist doch aber kein Problem, oder?
Mein MP3 Player spielt jetzt eine noch verrücktere Reihenfolge: Startet mit 09, dann 13, 17, 21.
Im MP3 Player wird angezeigt 09 - Peter Temple (=Interpret) - Wahrheit (=Album). Nach dem letzten Lied (65) geht es mit der ausgelassenen Reihenfolge weiter, d.h. 01, 02, 03, 04, 05, 06, 07, 08, 10, 11, 12, 14 usw.
Kannst du dir das erklären?

Aus der Ferne ist das immer ein bisschen schwierig...
Noch mal zum genau definieren:
TAGs sind Informationen innerhalb einer Datei - das ist nicht dasselbe wie der DATEINAME. Der Dateiname ist außen, nur für das Dateisystem, damit die Dateien eindeutig sind.
Wenn du mit MP3tag arbeitest, solltest du dein Hauptaugenmerk auf die TAGs legen.
Anscheinend sind die TAGs bei dir (doch noch) nicht gefüllt.
So. Dann weiß ich auch nicht, in welcher Reihenfolge die DATEIen in MP3tag gezeigt wurden, als du den Nummerierungsassistenten angeworfen hast.
Wenn die Dateinamen die richtige Reihenfolge zeigen, dann sortiere nach diesen Dateinamen und lass dann noch mal den Nummerierungsassistenten laufen - dann stimmen die interne und externe Nummerierung schon mal überein. (oder alternativ: du schmeisst die Funktion "Konverter > Dateiname -Tag" an mit der Maske %track%).
Da die TAGs für TITLE und ARTIST anscheinend nicht gefüllt sind (sonst wäre im TITLE mehr Info) wäre es dennoch ein sinnvoller Schritt, die TAGs zu füllen.
Ich weiß nicht genau, wonach dein Abspieler sortiert - anscheinend nimmt er schon irgendwie das Dateisystem zu Hilfe, da die TAGs alle leer sind (und damit alle Stücke gleich aussehen und in einer mehr oder weniger zufälligen Abfolge abgespielt werden).
Vielleicht fügst du mal einen Screendump bei, in dem das Tag-Panel und die Dateiliste des Hörbuchs zu sehen ist.
Zu guter Letzt: man kann aus gefüllten Tags auch neue Dateinamen erzeugen, die dann die richtigen Hörbücher gruppieren. Und vielleicht wird dann der Abspieler berechenbarer.

Hast du das ARCHOS Benutzerhandbuch nach Hinweisen betreffend Abspielen von Musikdateien durchgesehen?
Gibt es einen Hinweis auf die Auswertung des ID3 Tag und welche Tag-Felder unterstützt werden?
Vielleicht ist beim Abspielen der Modus "Party Shuffle" eingeschaltet?
http://www.archos.com/manuals/A32_DE_v1.htm

Hmm vielleicht ist es auch das ...
probleme mit ä ü ö

DD.20110827.1912.CEST

Juchu! Es klappt endlich!
Und zwar habe ich jetzt den MP3 Player mal gegoogelt, er heißt Archos Key 4GB. Ein wirkliches Manual dazu gibt es gar nicht - aber bei Amazon in den Bewertungen bin ich fündig geworden, dass man immer ganze Ordner rein verschieben muss, keine einzelnen Lieder. Mein Hörbuch war zwar in einem ganzen Ordner, aber ich habe natürlich mittlerweile die Tags verändert (ich glaube übrigens schon, dass ich in den Tags und nicht im Dateinamen gearbeitet habe, denn alle Spalten rechts von "Tag" sind doch Tag-Bestandteile oder?). Habe deshalb noch einmal den Ordner vom Mp3 Player genommen und wieder drauf gespeichert - und es geht!
Danke für eure Hilfe, endlich kann ich wieder Hörbuch hören im Auto!