absturz beim speichern mit 1000+ files (mp3)


#1

hi!

mir ist mp3tag 2.34a gerade mit über 1000 files (sämtlich mp3s) abgestürzt. ich hatte das genre für alle files geändert und dann gesaved. die daten wurden das erste mal mit mp3tag geöffnet. bei etwa 600 ist mp3tag abgeschmiert. die files sind größtenteils zerstört.

np, ich hab ein backup.

aber trotzdem: ist sowas bekannt, ist das ein bug, der inzwischen (2.36) behoben ist? (hab grad geupdatet..)

ich nutze mp3tag schon seit jahren. ich hatte noch nie nennenswerte probleme damit.

mfg.
render

EDIT:
der fall liegt doch anders. zunächst dachte ich, meine komplette mp3-sammlung sei weg. die liegt auf der gleichen platte (externe usb), und auf dieser kompletten platte waren fast alle verzeichnisse leer!!! und ich habe bei weitem nicht alles im backup.
ich hab die platte dann ausgehängt, den pc neugestartet, die platte wieder eingehängt und: ta-daaaah alles wieder da.
anscheinend hat mp3tag irgendwie die "anzeige" des explorers (win2k) vermasselt. oder wie?
ich kenn mich da nicht aus. weiß jmd, was das zu bedeuten hat bzw. ob das ein fehler von mp3tag sein kann?


#2

Prima, dass Du nichts verloren hast bei der Aktion!

Ich nutze v2.36 und habe in den letzten Wochen eine Sammlung mit knapp 5000 Files intensiv bearbeitet. Das hat vollkommen problemlos funktioniert.