[AF] Win7 64bit Home / Mp3Tag 2.53


#1

Hallo,

ich habe das Problem - ähnlich des Posts "[X] Win 7 Professional 64-bit - Dateien können nicht mehr bearbeitet werden" von Haribo vom Oktober 2012.

Nur ist das Problem nicht so krass. Wenn ich mehrere Lieder gleichzeitig bearbeiten möchte (hier Cover einfügen), erscheint auch diese Meldung ...konnte nicht zum Schreiben geöffnet werden.

Aber nicht bei allen Liedern, sondern nur vereinzelt. Bearbeite ich diese Leider dann einzeln nach, funktioniert alles bestens.

Die Lieder sind auf meiner WD Mybooklife Festplatte (kleines NAS)

Ich melde mich bei meinem Computer immer als Admin an. An Berichtigungen dürfte es eigentlich nicht liegen.

Wer kennt das Problem und weiß Rat?

Gruß T300D


#2

Es ist vermutlich der Explorer, der einfach Dateien blockiert - und zwar scheint seine Neugier auszbrechen, bevor Dateien geschrieben wurden. Dann öffnet er die und damit sind die Dateien für Mp3tag gesperrt.
Die Rezepte laufen in die Richtung, den Explorer möglicht aus dem Workflow zu nehmen.
Also:
Dateien nicht per Kontext-menü des Explorer zu öffnen, sondern entweder den Pfad aus der Adresszeile kopieren und dann in das Adressfeld des Panels in MP3tag einzufügen...
Oder die Funktionen des Menüs Datei in Mp3tag verwenden, um neue Ordner zu öffnen ...

Zusammen mit dem Indexer scheint der Explorer bevorzugt auf Medien, wo das Speichern ein bisschen dauert (=NAS) oder bei großen Dateien (=FLAC) Probleme zu machen.
Wenn du deinen Workflow wie oben anpasst, sinkt die Fehlerhäufigkeit, meine ich.


#3

Danke für Deine schnelle Antwort!

Ich werde Deine Ratschläge mal ausprobieren.
Wirklich nervend ist es nicht. Eher ein "Schönheitsfehler". :smiley:

Wenn es passiert, beschränkt es sich immer auf denselben Bereich. 2. bis 3. Titel und dann nochmal Anfang der Zehner. Bisher waren es maximal 3 bis 4 Titel, die ich nachbearbeiten mußte.