Aktion: Abfrage nach einheitlichem Tagfeld


#1

Hi,

ich würde gerne abhängig vom vorhandenen gleichen Wert eines Tagfeldes von markierten Files eine Formatierung eines anderen Tagfeldes vornehmen.

In MP3Tag habe ich also eine Reihe von Files markiert, Wenn ein bestimmtes Tagfeld in allen markierten Files gleich ist, möchte ich eine Formatierungs-Aktion auf ein anderes Tagfeld der markierten Files anwenden.

Ist eine solche Abfrage nach dieser Einheitlichkeit in einer Aktion machbar und wenn ja, wie?


#2

Diese Aufgabe hat 'was von "Duplikate finden". So etwas kann Mp3tag bisher nur über ein Export Skript irgendwie bewerkstelligen.
In der normalen Arbeitsumgebung (Listenansicht, Tag Panel) kennt Mp3tag immer nur die eine Datei, die gerade selektiert in Bearbeitung ist.
Der Mp3tag Filter könnte helfen, weil er ja mehrere Dateien in Betracht zieht, z. B. TITLE IS "Man of Mystery"

DD.20120506.1145.CEST


#3

Schade.
Der Filter hilft mir da nicht wirklich weiter, da ich eine Aktion im Rahmen einer Aktionsgruppe basteln wollte. Wenn ich da erst einen Filter setze muss, entfällt die kleine Arbeitserleichterung.
Also muss ich die verschiedenen Möglichkeiten (Tagfeld gleich oder ungleich) weiterhin manuell abfangen.


#4

Selbst wenn es gegangen wäre: wie hättest du denn ...
... die unterschiedlichen Dateien dynamisch per Aktion markieren wollen?
... festlegen wollen, welche der Dateien den Masterwert hat, der dann die Formatierung auslösen soll?

Du kannst doch sowieso nur die Felder einer Datei miteinander vergleichen.

Für den Fall kannst du dir ne Latte von AKtionen anlegen, die auf einen diskreten Wert hin testet, um dann eine Formatierungsaktion für ein Feld durchzuführen, z.B.:

für ARTIST
$if($neql($strstr(%title%,'Eckenga'),0),'Fritz Eckenga',%artist%)

Hier wird der TITLE auf einen Wert hin verglichen, um dann ARTIST mit einem anderen Wert zu versehen.
Vielleicht gibst du doch noch ein konkretes Beispiel


#5

Es geht um eine manuelle Markierung und letztlich um die Optimierung meines Workflows bei der Vertaggung neuer MP3s in Richtung auf die optimale Minimal-Klick-Lösung.

Das ist mir inzwischen auch wieder bewusst geworden. Und damit ist das Vorhaben auch wieder gestorben. Ich hatte mak wieder vergessen, dass sowas nur über einen Loop und somit nur im Export möglich ist.

Schon klar, dass das so geht.
Bei meiner Intention müsste der Auslöser der Aktion der Fakt der Gleichheit eines bestimmten Tagfeldes über mehrere markierte Files hinweg sein, und genau das geht ja nicht.
Tragisch ist das allerdings nicht, es sind halt nur 2 Klicks mehr. :wink:

Aber nichtsdestotrotz vielen Dank für Eure Bemühungen.