Aktion automatisch starten...

Hi Folk,

gibt es eine Möglichkeit, beim Eintragen in ein Tag-Feld automatisch ein zweites anderes Feld gleich mit (aber um eine Stringfunktion leicht verändert) auszufüllen?

  • oder anders gesagt eine Aktion mit dem 2. Tag automatisch starten zu lassen, wenn ein Tag-Feld geändert wird ?

[sonst muß ich immer erst Alt-5 drücken]

Meinst du damit das automatische oder manuelle Eintragen, beim automatischen Füllen kannst du nämlich einfach die Aktion erweitern?

mfG
gnor

  • das ist mir schon klar (einfach in einer Aktion eine neue Zeile und damit ein weiteres Kommando...).

Nun, bevor ich jetzt die Hintergründe (und meine [Aktions]-Nöte mit Alt-5) ausführlich beschreibe, nochmal kurz:

Wenn ich mit (Shift-)Return die Eingabe in ein Tag-Feld (also manuell) abschließe (und bei mir ist das sofortige Schreiben in die Datei EINgeschaltet), möchte ich gern gleichzeitig auch ein weiteres Feld (mit einem etwas anderen String/Wert) automatisch eintragen lassen, um dann erst (also wenn die Bearbeitungszeile sich ändert) BEIDE Tag-Felder gleichzeitig in die Datei zurückzuschreiben.

MfG, KC-Kid,
...time is bit - it's byte time...

Du kannst über Optionen > Tags > Mapping Tagfelder so verknüpfen, das beim Ändern eines Feldes ein weiteres mitverändert wird. Allerdings nur mit dem selben Wert, Strings lassen sich hier nicht verwenden.

Meiner Meinung nach ist es aber eh nicht besonders Sinnvoll den selben Wert oder auch nur einen Teil davon in mehreren Tagfeldern zu wiederholen. Dafür hat man doch Tags, dass man je nach gewünschter Info genau weiß, auf welches Feld man schauen muss.

Zu deine Alt+5 Nöten: Alt+A wird dir helfen, mehr dazu hier:
Aufrufen von Aktionen verbessern?
Mit dem Drücken von zwei, drei Tasten hast du jede Aktion.

Das Mapping hab ich schon durch = für diesen Zweck nicht brauchbar, da ich das Feld ja vorher noch ändern will.

Dass der Hintergrund nicht unbedingt sinnvoll ist weiß ich, aber zum Problem:

Ich nutze ein Jukebox-Programm, welches (leider) nicht mehr weiterentwickelt wird: SoundControl
UND ich möchte unbedingt die Version eines Titels in ein extra-Feld (nicht nur zum sortieren) speichern = [%SUBTITLE%]
O.g. Programm (SC) speichert nun leider die Version im %Copyright%-Feld als:
"SC-Zusatzinfos: 0~###~150"
...wobei "###" dem eigentlichen Feld-Inhalt von "Version" entspricht.
SC kann zwar auch die Tags bearbeiten und (fehlerhaft/alt) zurückschreiben, aber 2 Tagger zu benutzen - darüber brauchen wir nicht zu reden...

Also muß ich nach Änderung von %SUBTITLE% in MP3Tag für SC im %Copyright%-Feld vorn und hinten noch ein paar Zeichen "dranhängen", was aber automatisiert nur mit den Aktionen gelingt, welche ich nun wiederum beim Ändern des %SUBTITLE%-Feldes gleich mit ändern lassen möchte, also ohne Alt-5 oder Alt-A/... extra nochmal zu starten.

Das gibt Sinn, Lösung hab ich aber keine.

Vielleicht führt auch die Kombination von Filter und Aktion zum Ziel.
ein %subtitle% IS "" oder
NOT %subtitle% HAS 150
würde schon mal die richtigen, noch nicht bearbeiteten Tracks rausfinden. Und dann ein Strg-A für alle markieren und dann die Aktion loslassen, wäre ja vielleicht günstig.

Vielleicht wäre auch ein Filter mit
"$strstr(%subtitle%, "0~"%title%"~150")" IS 0
gut, da der dann alle findet, bei denen es änderungen im Titel gegeben hat, ohne die Subtitel zu aktualisieren.