Aktion startet Filter


#1

Juten Tach

hab da ne kleine Frage, die da wäre:

ist es Möglich per Aktion die geledenen Mp3's zu Filtern?

Hintergrund:
Ich möchte meine Sammlung als HTML exportieren. Da sie eine Grösse angenommen hat die nicht mehr HTML tauglich ist und das Export-Skript kein splitten erlaubt, wollte ich sie vorher Filtern und dann exportieren. Würde dann im Export-HTML eine Variable für den HTML-Dokname setzen und das ganze mit einer Aktion starten.

Beispiel:
Samlung laden -> Aktion starten -> Aktion filter Artist nach A -> Export startet -> und nochmal mit B...

So könnte ich das Problem mit dem Spliten der HTML's in alle mit A... B... umgehen und einen Index oben im HTML einbauen.

Wenn wer eine elegantere Lösung auf Lager hätte.... her damit :wink:

Grüsse
skroob


#2

Per Aktion nicht, aber per Filter:

F3 drücken, dann in der Filterzeile unten jeweils eingeben:
%artist% MATCHES ^a
%artist% MATCHES ^b
%artist% MATCHES ^c
...


#3

Vielen Dank für die Hilfe...

schade dass man den Filter nicht per Aktion starten kann, hätte mir wirklich viel Arbeit abgenommen. :rolleyes:

Na dann halt per skroob statt per Aktion :laughing:

skroob


#4

Ach jetz versteh ich. Doch das geht auch. Zumindest bei den Aktionen die Skriptbefehle zulassen..
Dem Filter entspricht:
$if($eql($left(%artist%,1),a),1,2)
$if($eql($left(%artist%,1),b),1,2)
$if($eql($left(%artist%,1),c),1,2)
...

Für 1 & 2 kannst du dann jeweils den gewünschten Formatstring eingeben. 1 wäre der Fall wenn der gewünschte Buchstaben am Anfang von Artist steht, 2 wenn nicht.

Allerdings schreibst du ja du willst den Export per Aktion benutzen. Da gehen in der Aktion selbst keine Skriptbefehle. Dass musst du dann in das Exportskript einbauen. Du musst dann entweder für jeden Buchstaben ein Extra Skript machen das jeweils nur Titel beachtet die dem oben stehenden Formatstring entsprechen oder eins das hintereinandenr die 26+1+1 (26 Buchstaben+Zahlen+Sonderzeichen) verschiedenen Listen schreibt und die hinterher mit einem anderen Programm trennen.
Den Filter benutzten ist wahrscheinlich trotzdem einfacher. Es sei denn das ist ein Export den du regelmäßig benützen willst.


#5

Hmm. ja, Filter als Aktion fände ich auch toll.

Die im Filter verwendete Logik kann man auch in einem Exportskript mit Hilfe der Mp3tag Skriptsprache ausdrücken. Zum Beispiel so wie es pone in seinem vorstehenden Beitrag beschrieben hat.

Wenn man Exportausgaben von Artisten nach dem ersten Buchstaben erzeugen will, dann fallen sofort eine Menge einzelner Exportskripte an. Das lässt sich etwas vereinfachen.

Das folgende Exportskript erzeugt eine Ausgabedatei, die gruppiert nach dem ersten Buchstaben des Artisten, wiederum einzelne Exportskripte enthält.

20110128.Export.Artist._.mte (434 Bytes)

Ausgabebeispiel: --- cut begin ---

$filename(T:\TEST\Artist.A.txt,UTF-8)$loop(%ARTIST%)$if($eql($left($upper(%ARTIST%),1),'A'),'"'%ARTIST%'";"'%_path%'"'$char(13)$char(10),)$loopend()
--- cut end ---
--- cut begin ---
$filename(T:\TEST\Artist.B.txt,UTF-8)$loop(%ARTIST%)$if($eql($left($upper(%ARTIST%),1),'B'),'"'%ARTIST%'";"'%_path%'"'$char(13)$char(10),)$loopend()
--- cut end ---
--- cut begin ---
$filename(T:\TEST\Artist.C.txt,UTF-8)$loop(%ARTIST%)$if($eql($left($upper(%ARTIST%),1),'C'),'"'%ARTIST%'";"'%_path%'"'$char(13)$char(10),)$loopend()
--- cut end ---

Diese einzelnen Exportskripte muss man "ausschneiden" und daraus einzelne Exportskriptdateien anlegen (... und auch diese manuelle Arbeit kann man bestimmt durch ein externes Kommandozeilenskript erledigen lassen).

Um den eigenen Ausgabeinhalt festzulegen, muss dann, wie im Ausgabebeispiel ersichtlich, der Textteil ...
'"'%ARTIST%'";"'%_path%'"'
... oder wie im Skript geschrieben ...

'''"'''%ARTIST%'''";"'''%_path%'''"'''

... durch die eigenen Skriptanweisungen ersetzt werden.

DD.20110128.2226.CET

20110128.Export.Artist._.mte (434 Bytes)


#6

sodele hier bin ich wieder...

Danke Dano und DetlevD für die weiterreichenden Anregungen.

Ich denke auch wie Dano dass es für meinen Zweck der praktikabelste Weg ist die Sammlung manuell zu filtern und dann auch per hand zu exportieren... ist ja ned grad so dass sich da Täglich was ändert und wenn sich mal was ändert langts manchmal dann auch nur einen Buchstaben neu zumachen.

Damit ihr nun auch mal seht was ich ich eigentlich anstellen möchte hier mal ein ersten Ausblick...
My Music Box
Allerdings bin ich zum einen Anfänger und habe bis jetzt noch nie ne Page gemacht und zum anderen ist sie auch noch ned ganz fertig... aber bin offen für Kritik und Verbesserungen!
Es funzt nur das Register A und die einzelnen Links zum Downloaden der Files natürlich auch nicht :wink:

Wenn gewünscht kann ich die benötigten Dateien und das mte wenn ich fertig bin auch gerne rausrücken damit auch andere sich ne Homepage mit ihren Mp3 machen können.

Grüsse skroob