Aktion Tags anhand Filename inkl. regex

Hallo zusammen,

vorweg: hab' im Board gesucht, aber leider nicht das gefunden, was mir weiterhelfen kann.

Leider fehlt mir auch ein wenig das Verständnis für die reg. Ausdrücke, daher hoffe ich, dass jemand mir evtl. weiterhelfen kann.

Ich bin gerade dabei, mit verschiedenen Aktionen meine Dateien zu taggen, einiges geht schon, nun möchte ich aber gerne etwas weiter 'automatisieren'. Ich weiss, dass es für mein Vorhaben den Konverter gibt, hätte es aber gerne in einer Aktion.

Meine Dateinamen sind immer in folgenden zwei Formaten aufgebaut:

Sampler: %track% - %artist% - %title% (z. B. "01 - beatles - help.mp3")
Album: %artist% - %track% - %title% (z. B. "beatles - 01 - help.mp3")

Nun sollte es doch eigentlich einfach sein, per "Tag-Feld formatieren" die einzelnen Felder ARTIST, TRACK und TITLE anhand von reg. Ausdrücken zu formatieren, aber wie oben schon geschrieben, dafür fehlt mir ein wenig das Verständnis.

Vllt. mag mir jemand ein bischen unter die Arme greifen, oder mich zumindestens in die richtige Richtung schubsen? - Wäre lieb...

stubenwolf

Ich verstehe eigentlich nicht, wovon du redest, da ich nirgendwo ein vorher/nachher sehe. Wenn alle Dateinamen (!) schon das richtige Format haben, was soll da noch rumgebastelt werden?

Oder willst du das, was bisher der Konverter gemacht hat, als Aktion haben? Dann sieh dir mal die Aktion vom Typ "Tag-Feld importieren" an.

genau darum geht's. - Mit dem Konverter hab' ich immer den zwischenschritt über selbigen, da die meisten meiner Aktionen auf korrekten Tag (für Artist, Titel, Album) beruhen. Und in solch einer Aktion (Tag-Feld importieren) würde ich dies nun gerne erledigen. Und exakt an der Stelle hänge ich gerade, dort für die einzelnen Felder aus dem (festen Schema des) Dateinamen die einzelnen Tags zu ermitteln und setzen.

woelfchen

Du wählst einfach aus der Liste der Informationsfelder (rechte Pfeiltaste neben dem Feld) "filename" als Quellformat und als Formationsstring kopierst Du den ja schon definierten und funktionierenden String aus dem Konvertermenü über die Zwischenablage.

Konvertieren "Dateiname - Tag" ist ja auch nur eine Aktion "Tagfelder importieren" mit der Quelle des Dateinamens und dem Vorteil der Voransicht. Das Konvertiermenü eignet sich in vielen Aktionsfällen aufgrund dieser sofortigen Voransicht sehr gut, Formatstrings in ihrer Wirkung auszuprobieren.

ups, ich hab' einiges probiert, das aber in der Tat nicht (nicht drauf gekommen, den filename zu nehmen, hatte wohl einen Denkfehler und dort immer die Zielfelder drin gehabt). - Ist es wirklich so einfach? - Prüf' ich heut' abend mal.

woelfchen

halleluja, das geht ja wirklich so einfach - und ich depp hab' die ganze Zeit 'verkehrt rum' gedacht.

verzeiht meine blöde Frage :wink:

woelfchen