Albumcover mit GoogleChromeSymbol

Hi, ich habe seit kurzem ein Problem, wobei ich nicht genau weiß, ob es mit dem mp3Tag-Editor lösbar ist:

Von meinen ca. 130.000 mp3-Dateien in meinen diversen Musik-Directories haben geschätzt die Hälfte bereits Albencover im Tag. Bei den anderen bin ich mit dem mp3-Tag-Editor nach und nach dabei, ihnen (meist aus discogs runtergeladene) Albencover anzuhängen.

Nun habe ich seit ein paar Tagen das Problem, dass beim Ansehen der mp3-Dateien im Windows-Explorer (ich nutze auf dem alten Gerät noch Window 7, SP1) in den Darstellungen "Extra Große", "Große" und "Mittelgroße Symbole" stets rechts unten in dem Albumcover das Symbol des Google-Chrome-Browsers (!!) erscheint. Das ist bei allen mp3-Dateien so. Es hängt mit dem Chrome-Browser selbst aber nicht zusammen, denn die Symbole erscheinen auch, wenn Chrome geschlossen ist.

Auch wenn ich mit dem Editor ein anderes Bild (was ja dann sicher nicht dieses Symbol enthält) als Cover in die mp3-Datei einfüge, erscheint stets auch darauf rechts unten das Google Symbol. Wenn ich das Cover mit dem Editor aber ganz aus der Datei entferne, erscheint im Explorer wie zu erwarten gar nichts (also weder das Bild noch das zusätzliche Symbol). Und andere Bilder (z.B. von Booklets o.ä.), die mit in der Directory liegen, zeigen das Google-Symbol auch nicht.
Ich habe mal ein Bild davon angehängt

Hat jemand eine Idee, was das Problem sein könnte ?
P.S.: Ich habe Avast die Directories mit den mp3s durchchecken lassen, es wird aber weder ein Virus noch sonst etwas unerwünschtes angezeigt.
Danke schonmal vorab.
Zoro

ExtraGroßmitGoogleSymbol

Das ist eigentlich ganz normal.
Bei mir zeigt es anstelle von Google Chrome das Icon von meinem Audioplayer VLC an:
image

Es wird also einfach nur das Icon desjenigen Programms drübergeblendet, welches bei einem Doppelklick auf die Datei gestartet und ausgeführt wird.

Würde ich die Dateiendung *.mp3 völlig sinnbefreit mit einem Grafik-Programm wie IrfanView verknüpfen, würde das so aussehen:

image

Das ganze hat also rein gar nichts mit Mp3tag oder dem eingebetteten Bild in Deinen Musikstücken zu tun. Sondern rein mit der Anzeige von Deinem Windows Explorer.

Du kannst ja ein paar Deiner Stücke in Deinem gewohnten Abspielprogramm laufen lassen. Dort wirst Du kein solches Icon in der unteren rechten Ecke mehr sehen.

1 Like

Hi Lyrics Lover,
:man_facepalming:
da hätte ich eigentlich auch selbst drauf kommen können...
(habe das ja in anderen Systemen schon so gesehen).

Merkwürdig daran ist, dass
--> erstens bei mir bis vor kurzem noch nie so ein Symbol im Explorer angezeigt wurde
(auch nicht das des MusikPlayers, also eben gar keins),
--> ich zweitens Chrome noch nie zum Abspielen von irgendwas verwendet habe und
---> drittens in den Dateityp-Zuordnungen auch mein Musikplayer (und nicht Chrome) zugeordnet war (beim Klicken der Datei ging auch nicht Chrome, sondern eben der Player auf)

Da hat Google sich wohl mal irgendiwe reingedrängelt.
Aber ich habe jetzt mal die Zuordnung zu den mp3s neu gemacht.
Und jetzt kommt wenigstens nicht mehr Chrome als Symbol (sondern der MusikPlayer).

Ist ja schonmal eine Verbesserung...

Vielen Dank für Deine Hilfe !
VG Zoro

Bitte gern geschehen.

Auch wenn es keinen direkten Zusammenhang mit Deiner Anzeige hat:
Dir ist bewusst, dass Windows 7 seit über 4 Jahren nicht mehr vom Hersteller Microsoft unterstützt wird? Ich würde mit einem solchen Betriebssystem also nicht mehr ins Internet, Webseiten aufrufen oder Mails empfangen. Was da inzwischen alles an Sicherheitslücken klafft, will vermutlich niemand mehr so genau wissen.

Danke für den Tip, aber ich habe auf dem alten Windows 7 (Sicherheitslücken hin oder her) in all den Jahren keine Probleme gehabt. (ist auch ein ansonsten "isolierter" Rechner nur für die Musik mit regelmäßigen Backups).

Im anderen Windows 10-System dagegen ist mit diesen ständigen Zwangsupdates "eigentlich immer irgendwas"...
WindowsUpdates
:sweat_smile:
VG
Z.