AlbumCover

Hallo,

da VW Radios recht wählerisch sind, was Covers betrifft, habe ich einen Vorschlag dafür.

Die Radios erwarten Cover im Format 500x500. Von Vorteil wäre jetzt, wenn MP3Tag das Bildformat noch als Spalte bieten würde. Zusätzlich noch eine Funktion, welche zu große / zu kleine Bilder im einstellbaren Bereich skalieren könnte.

Für Bilder mit einem Verhältnis ungleich 1 (z.B. 400x500) noch eine Stretchfunktion, wo wahlweise das Verhältnis geändert wird oder mittig oben und unten bzw. rechts und links einen schwarzen Rahmen drumrum.

Falls das so nicht geht:
Gibt es evtl. einen Batch-Befehl, wo alle Bilder unter dem Dateinamen der MP3 exportiert werden und nach Bearbeitung wieder importiert werden können? Für die Anpassung der Bilder würde ich dann einfach IrfanView im Batchmodus laufen lassen.

Hallo Nadine,
Mp3tag bietet keine Grafikbearbeitung an.
Von Mp3tag Benutzern gibt es Verfahrensvorschläge wie man mit Hilfe der Mp3tag Export und Import Dienste die Bilder auslagern und wieder einlagern kann und extern die Eigenschaften von Bildern bestimmen kann.
Wenn du mit Irfanview umgehen kannst, dann weißt du ja wie man damit Bilder bearbeiten kann.
Siehe ...
Cover Dimensions
Cover Dimensions - another approach

DD.20131214.1231.CET

Hallo Detlev,

vielen Dank! Da muss ich mich erstmal einlesen und übersetzen...

So wie ich das auf den ersten Blick verstanden habe, gibt es die Möglichkeit über Umwege die Dimension der Cover anzeigen zu lassen. Da diese Infos ja schon neben der Coveranzeige stehen, gehe ich davon aus, dass die Funktionen zur Auswertung dieser Informationen schon in MP3Tag vorhanden sind. Da fehlt dann im GridView "nur" das entsprechende Feld.

Da die Cover angezeigt, eingebunden und exportiert werden können, sind die wichtigsten Funktionen auch schon drin. Es fehlt "lediglich" eine Stretchfunktion, welche viele Controls schon mitbringen.

Vielleicht kommt sowas ja in späteren Versionen dazu.