Albuminterpret aus Interpret "entnehmen"

Hallo Experten,
habe soeben über die Suchfuntion einige ähnliche Themen gefunden, jedoch nicht die gesuchte Antwort.

Im Feld "Interpret" steht z.B.

"Timberland"

aber vielfach z.B. auch

"Timberland feat. ..."

Um ein komplettes Album nur dem eigentlichen Namen des Interpreten zuordnen zu können, bietet sich daher das Feld "Albuminterpret" an. Hier suche ich eine ausgeklügelte Aktion, um die ganzen Zusätze wie feat. usw aus dem Feld ""Interpret" herauszufiltern um nur den Interpretennamen in das Feld "Albuminterpret" zu schreiben. Eine Methode könnte z.B. sein, den jeweils kürzesten Interpretennamen pro Album einzusetzen.

Danke vorab für Euren Tipp

Gruß

Dragon

Suchfunktion. Unter Eingabe von "featuring" gibt es viele Threads.

Dieser hier ist allerdings mein Favorit:

Featuring!!!

Viel Spaß!

Edit: Klar, dass Du die Suchfunktion benutzt hast, hätte ich lesen können. Sorry, ich war zu schnell und voreilig. Trotzdem, blättere mal durch diesen Thread. Er sollte wertvolle Strings liefern, die man den Bedürfnissen anpassen kann.

Besten Dank, das tolle an MP3Tag ist, dass es scheinbar für ALLES eine Lösung gibt.

Gruß :smiley:
Dragon

Hallo, war eben zu voreilig, es klappt einfach nicht so wie gewünscht. In Deinem Link sind mehrere Codes angegeben, mit welchen man "Feat..." zum Beispiel in den Titel VERSCHIEBT (habe ich auch ausprobiert, klappt prima, genial !)
:huh: Ich suche aber nen Code, der mir aus dem Feld nur den nackten Artist herausfiltert (Feat und alles danach löscht) und das Ergebnis in das Feld kopiert.

Ein versierter Programmierer kann dies vielleicht leicht von den anderen Codes ableiten, mir will dies aber heute nicht gelingen.

Gruß Dragon

Benutze diese hier mal:
Artist___ndern__Test_0.mta (39 Bytes) Artist___ndern__Test_1.mta (269 Bytes)nur noch an deine Belange ändern
Erst an Testdateien probieren, schau was passiert und :astonished:

Artist___ndern__Test_1.mta (269 Bytes)

Artist___ndern__Test_0.mta (39 Bytes)

Hallo DJ Mucke,

vielen Dank, das klappt genau so wie ich es mir vorgestellt habe. Durch Deinen Tipp habe ich nun außerdem gelernt, dass man die Aktionen direkt als Datei in den versteckten data/actions Ordner kopieren kann.

Vielen Dank !! :smiley:

Dragon

Hallo DJ Mucke,

habe Deinen Code nun mehrfach genutzt, ist wirklich klasse. Ein Fall wird jedoch nicht abgedeckt und dies manuell in den Daten nachzuarbeiten ist relativ aufwendig, denn genau dieser Fall kommt in meinen Daten relativ oft vor. Es handelt sich um den Fall "feat ", d.h. 2 Lehrzeichen hinter feat

Habe erst gedacht, dies bekomme ich leicht selbst hin, doch so wie ich es mir abgeleitet hatte hat es nicht geklappt. Wäre toll, könntest Du den Code nochmals diesbezüglich modifizieren.

Danke vorab !!

Dragon

Das mit den Doppelbalnks wird ja nach der Umwandlung wohl nicht mehr vorkommen, oder? Jedenfalls könntest du mit einem Filter
%artist% HAS " "
die Dateien rausfiltern, die überhaupt ein Doppelblank haben.
Und dann könntest du mit einer Aktion "Ersetzen"
" "
durch
" "
(jeweils ohne Anführungsstriche)
die eigentlich überflüssigen Leerzeichen vernichten.
Und dann funktionieren auch die DJ-Mucke-Aktionen wieder.

Hallo Ohrenkino,
Danke für den Tipp, habe hierdurch auch die tollen Möglichkeiten mit FILTERN entdeckt. Hatte ich bisher noch gar nicht genutzt, sind ein sehr nützliches Feature !

Was ich noch nicht gefunden habe ist der versteckte Ordner, in welchem die Filter gespeichert werden. Habe alle meine Skripte und Aktionen gesichert, aber wo stehen denn die Filter drin ?

Nochmals Danke und Gruß :smiley:

Dragon

Hallo...
Ich bin neu hier im Forum und möchte mich mit meinem Problem mal direkt an die Mp3tag Profis
wenden. Da es sich um ein ähnliches Thema wie das hier geschilderte handelt möchte ich nicht extra
einen neuen Thread eröffnen.
Nun zu meinem Problem:
Ich habe einen Ordner mit ca. 100 Titeln. Alle Titel sollen unter einem Albumnamen geführt werden,
das funktioniert auch einwandfrei. Nun sind aber alle Titel von unterschiedlichen Interpreten.
Jetzt möchte ich das in der Rubrik Albuminterpret der jeweilige Interpret des entsprechenden Titels
steht. Gibt es einen Tag der den Interpreten ausließest und direkt in den Albuminterpreten einfügt?
Wenn ja wo kann ich diese Funktion einstellen bzw. den Tag abspeichern?

Ich danke euch schon jetzt für eure Hilfe...

Hat sich bereits erledigt.... Habe die Antwort in diesem Beitrag gefunden :smiley:
Aktion für Albumartist

Die stehen wohl in der Datei mp3tag.cfg - allerdings in einem nicht-lesbaren Format.
Wenn du also besonders schöne Filter hast, dann empfiehlt es sich, eine Kopie in einer Textdatei abzulegen. Das hat auch den Vorteil, dass man einen Kommentar hinzufügen kann, was denn die doch recht schwierig zu lesende Filter-Syntax mal bedeutete.

Sorry für die späte Antwort - ich hatte nicht bemerkt, dass es noch eine Frage gab.