alle (verschiedene) Cover exportieren

(Sorry wenn das hier schon irgendwo behandelt wurde, habe es zumindest nicht gefunden)

Ich möchte alle Cover eines Ordners in einem Schritt exportieren / sichern.
Habe bei der Suche nach einer Lösung schon irgendwelche selbstgemachten .mte Dateien gefunden,
die -soweit ich das verstanden habe- schonmal in diese Richtung zu gehen scheinen.
Allerdings kann ich sie im Menü "export" nicht anwählen wenn sie im entspr. Ordner liegen.

Vielleicht geht es ja auch gar nicht?

Dank schonmal im Voraus

Ich verstehe noch nicht ganz, was "all Cover eines Ordners exportieren" heisst - meinst Du, dass die eingebetteten albumart-daten ins Dateisystem kopiert werden sollen?
Das geht mit einer Aktion "Album Cover exportieren" (also nicht bei Export sondern über Alt-5). Wenn Du die Option "Duplikate exportieren" anwählst, bekommst du durchnummerierte Dateien für jeden Track (was sinnlos ist, wenn alle Bilder eines Albums gleich sind ...)

Also, ich öffne in MP3tag einen Ordner mit verschiedenen Künstlern und Alben (Cover).
Markiere ich einen bzw. alle eines Albums, sehe ich das Cover und kann es mit rechter Maust. exportieren.
Sobald die markierten Titel aber unterschiedliche Cover haben geht das nicht mehr.
Und bei 100 Liedern ist es mir zu aufwändig jedes Cover einzeln zu extrahieren.
(will die cover fürs Handy auf 228px und Bitmap ändern, dazu muss ich sie aber erstmal rausholen.
Super wäre nat. das direkt im Tag machen zu können, aber so ein Prog. gibt´s wohl nicht :wink: )

Album-Cover exportieren
$if($eql($num(%track%,2),01),folder01,)
$if($eql($num(%track%,2),02),folder02,)
$if($eql($num(%track%,2),03),folder03,)
$if($eql($num(%track%,2),04),folder04,)
usw.
Das setzt natürlich voraus, dass die track-TAGs durchnummeriert sind. Dieses Muster ist darauf abgestellt, dass jedes Album seinen eigenen Ordner hat.



Nicht schlecht , herzl Dank ! :slight_smile:
Könnte man den String auch so ändern, dass das JPG den Namen des Albums bekommt?
mit %album% statt %track% gehts leider nicht....

Die Alben haben nämlich keine eigenen Ordner (ist ein "best-of" Ordner).
So suche ich mich dann natürlich beim neu taggen nach den richtigen Bildern tot :wink:

Versuch es mal mit
$if($eql($num(%track%,2),01),%album%01,)
und so weiter

Ich habe den string jetzt mal in

$if($eql($num(%track%,2),01),%title%,)

geändert.
Mit dem Ergebnis, dass ca.1/3 der Cover tatsächlich mit dem Liedtietel benannt werden,
der Rest nach wie vor mit 1,2,3..
was ich besonders merkwürdig finde:
zB: 1 Album, 2 Lieder, Tags absolut identisch (ausser Titel und Track nat.)
eins wird mit Titel.jpg exportiert, das andere nur mit 1.jpg
(mit %album% das Gleiche )
ich steig da nicht durch....

Oh mann, das ist ja vieeel simpler :wink:
Einfach
Album-Cover exportieren "%title%" (oder was auch immer) ohne die Hieroglyphen und es funzt!!!

Aber big THX für den Input!

Um das mal ein bisschen zu erklären:
Ich denke mal, mbaa3 hat diesen String eingeführt um unterschiedliche Covernamen zu erzeugen.
Der String prüft, ob der Track, auf zwei Ziffern formatiert, mit 01 übereinstimmt und schreibt nur in diesem Fall %title% als Covernamen. Bei allen anderen Tracknummern sollte er gar nichts liefern.
Bei mbaa3 hat die Stringsammlung dazu geführt, dass dementsprechend das Cover mit Tracknummer geschrieben wurde.
@flumo Bei deinen beiden identischen Liedern liefert der String natürlich unterschiedliche Ergebnisse, weil einmal die Tracknummer 01 ist und das andere mal nicht.
Wenn du einfach %title% als String nimmst, was du ja auch schon getan hast, nimmt er einfach bedingungslos den Titel als Covernamen.

mfG
gnor

Danke für die Erklärung.
Wenn man weiß wie, kann man schon tolle Sachen mit diesen Aktionen machen :wink:

... ja genauso ist es. Bei mir hat jedes Album einen eigenen Ordner. Jeder Track hat genau nur 1 Cover. Aber die Cover eines Albums sind verschieden.