Amazon Cover Downloader


#1

@Sebastian Mares

Danke für das Tool Amazon Cover Downloader, welches ich mal testen wollte.

Sorry, aber ich habe noch ein paar Fragen :wink:

Ich ACD in MP3Tag als Tool eingebunden und folgende Parameter vergeben:

Name: Amazon Cover Downloader
Pfad: J:\Tools, Programme MP3\Mp3Tag\Amazon Cover Downloader V_2.1\Amazon Cover Downloader.exe
Parameter: WSE=amazon.de ~~ SID=emailname@provider.xx ~~ QRY=%artist% %album% ~~ OUT=%_folderpath% ~~ FNM=Cover.jpg ~~ MOD=1 ~~ SIZ=2 ~~ FBK=1 ~~ PIC=8
Haken bei: für alle ausgwählten Dateien

Wenn ich jetzt ACD aus MP3Tag heraus aufrufe kommt folgende Fehlermeldung:

Comonent 'Comdlg32.ocx' or one of its dependencies not correctly registered: a file is missing or invalid

Ist den die SID=Amazon Webservices ID nach Schema (emailname@provider.xx) richtig ? Damit ist doch der Benutzername bei Amazon.de gemeint. Eine richtige ID im Sinne von 123345678 habe ich in meinem Account nicht gefunden.

Danke für Deine Hilfe :slight_smile:

cam1plus


#2

Hallo!

Zuerst ein kleiner Hinweis: ACD Fragen sollten im MaresWEB Forum gepostet werden. :slight_smile:

Nun zu deinen Problemen:

  1. Die einzelnen Parameter werden nur durch eine doppelte Tilde getrennt - keine Leertasten!
  2. Die Amazon Web Services ID ist eine Nummer, die du von Amazon kriegst, wenn du dich für das Web Services Programm anmeldest. Wenn du keine SID eingibst, fragt dich ACD, ob du dich registrieren möchtest.
  3. Bist du sicher, dass du PIC=8 verwenden möchtest? Das bedeutet, dass immer das 8. Bild verwendet wird (falls es weniger als 8 Bilder gibt, kriegst du eine Fehlermeldung). :unsure:
  4. "Comdlg32.ocx" ist ein ActiveX Steuerelement und steht für Microsoft Common Dialog. Es ist für das Anzeigen des "Speichern Unter" Dialogs zuständig. Die Datei habe ich angehängt. Lade sie herunter und entpacke die OCX Datei im Systemordner (Windows NT basierte Windowsversionen: system32, Windows 95 basierte Windowsversionsn: system). Danach rufst du über Start, Ausführen folgendes auf:

    regsvr32 comdlg32.ocx

Ich hoffe, ich konnte dir weiterhelfen.

Sebastian

Edit 1: Oops, hatte vergessen die Datei anzuhängen. ^_^
Edit 2: "Haken bei: für alle ausgwählten Dateien" bewirkt zur Zeit nichts, da man das Programm nicht mehrmals starten kann (gleichzeitig). Florian hatte mal erwähnt, dass er es in Betracht ziehen könnte, ein Launch-and-Wait Modus für die Tools zu implementieren.


#3

@Sebastian Mares

Danke für Deine schnelle Antwort, ich teste es mal und melde mich wieder :wink:

Gruß

cam1plus


#4

Hallo Sebastian Mares :slight_smile:

Neue Einstellung: Parameter=WSE=amazon.deSID=0TZTND0YJ29XXXXXXXXXQRY=%artist%album_
OUT=_folderpathFNM=Cover.jpgMOD=1SIZ=1FBK=2PIC=1

Habe ich gemacht und abgeändert, siehe Parameter!

Hat bestens funktioniert :wink:

Der eigentliche Aufruf funktioniert jetzt, aber ich erhalte ständig folgende Meldung:

Sorry, but no cover matching your input was found!

A possible reason might be that you selected a combination of cd cover and size which are not available. In this case, the 'Fall-Back' feature might be able to download a smaller version of the selected image.

Diese Meldung erscheint ständig. Man kann diese nur durch den Firewall abschalten. Dann kommt natürlich eine neue Meldung mit Sinngem. Inhalt:

.. kann Download nicht ausführen da Firewall aktiv et cetera <<
Ist aber logisch, da ich dieses ja so wollte.

Ein ändern der Parameter in ADC hilft auch nicht weiter :flushed: Es kommt immer wieder die gleiche Meldung.

Wäre schön wenn Du noch einen Tipp hast. In Deinem Forum MaresWEB Forums habe ich auch nichts gefunden.
Vieleicht habe ich es aber nur übersehen da mein Englisch nicht wirklich gut ist :blush:

Danke und Gruß

cam1plus

Moderator: Habe die Parameter auf 2 Zeilen verteilt, da sonst das Florumlayout gestört wäre.

#5

QRY müsste %artist% %album% heißen. :wink:

Edit: Und OUT müsste %_folderpath% als Parameter haben. Immer schön die Prozentzeichen setzen. ^_^


#6

Habe ich gemacht WSE=amazon.deSID=0TZTND0YJ297XXXXXXXXQRY=%artist% %album%OUT=%_folderpath%FNM=Cover.jpgMOD=1SIZ=1FBK=2PIC=1

Aber ich erhalte wieder folgende Meldung:

Sorry, but no cover matching your input was found!

A possible reason might be that you selected a combination of cd cover and size which are not available. In this case, the 'Fall-Back' feature might be able to download a smaller version of the selected image.

Und noch diese:

The value entered for the fall back mode attribute ist not valid. Allowed values are 0 and 1. The default value will be used (1 : fall back).

Entered value: 2

Ich kann diese ständigen Abfragen nur beenden wenn ich dieses im Firewall abschalte oder ACD über den Firewall komplett beende. Sonst habe ich keine Möglichkeit die ACD.exe zu beenden.

Gruß

cam1plus


#7

Das mit FBK stimmt nicht... ACD sagt dir auch, dass du nur 1 oder 0 verwenden darfst. Insofern ist die 2. Meldung berechtigt.
Wonach suchst du? Es kann wirklich sein, dass Amazon keine Covers hat.

In der Tat, es gibt ein Problem mit dem Silentmode... Ich werde mir anschauen, woran das liegt.


#8

Das mit dem Beenden müsste jetzt klappen.


#9

Hallo Sebastian :smiley:

Hier meine aktuellen Parameter:

WSE=amazon.deSID=0TZTND0YJ2975ZPxxxxxxQRY=%artist%%album%
OUT=%_folderpath%FNM=Cover.jpgMOD=1SIZ=2FBK=0PIC=1

Das Cover vom AC/DC Album TNT.

Egal, der eigentliche Abruf der Cover Suche funktioniert schon seit heute Nachmittag :smiley: Ich hatte bloß keine Zeit so schnell zu antworten.

Ich erhalte aber immer noch folgende Meldung wenn kein Cover gefunden wird:

Sorry, but no cover matching your input was found!

A possible reason might be that you selected a combination of cd cover and size which are not available. In this case, the 'Fall-Back' feature might be able to download a smaller version of the selected image.

Diese Meldung kommt wie gehabt fortlaufend und kann auch nicht abgestellt werden, siehe auch:

Auch die Version 2.1.0.1 (2005-01-08) hat nicht wirklich geholfen.

Danke für Deine Hilfe :wink:

cam1plus

Folgende Meldung erscheint bei der Suche

Moderator: Habe die Parameter auf 2 Zeilen verteilt, da sonst das Florumlayout gestört wäre.

#10

Ja, du hast Recht... Ich habe vergessen, etwas zu ändern. In 2.1.0.2 (kompiliere ich gleich) müsste das behoben sein. :rolleyes:

Eine Sache noch...Bei QRY kannst du zwischen %artist% und %album% eine Leertaste lassen, also %artist% %album%. Ansonsten würde eine Suche nach Pink Floyds Echoes so aussehen: Pink FloydEchoes.

Update ist nun verfügbar. Ich hoffe, es funktioniert damit. :unsure:


#11

Hallo Sebastian,

mit der Version 2.1.0.2 (2005-01-09) ist jetzt alles bestens :smiley: :smiley:

Ich habe auch mal meine Parameter verändert und immer wieder getestet, aber konnte keine Probleme mehr feststellen, SUUUPER :wink:

Abschließend ist mir noch aufgefallen das ich jetzt die ACD.exe / GUI aufrufen kann. Irgendwie ging das vorher nicht, kann aber auch sein, dass dieses mit dem Fehler zusammen gehangen hat.

Danke nochmals für die schnelle Fehlerbehebung :wink: und noch einen schönen Sonntag.

Gruß

cam1plus


#12

Hi leute,

hört sich ja recht interesant an. Wo kann man sich dieses programm herunterladen?

Gruß ellechim


#13

Hallo ellechim,

Siehe dazu bitte die Ankündigung hier :slight_smile:

Viele Grüße,
~ Florian