Anzeige Ogg/APE Tags


#1

Thread Split from here

:huh: Hallo Florian,
hab irgendwie das gleiche Problem mit diversen "OGG- Dateien", wo ich auch nur den APE- Tag angezeigt bekomme. Der stört mich auch nicht, hätte aber gern auch einen ID3v1 bzw. ID3v2 tag mit gespeichert, damit WinAmp diese auslesen kann. Entweder hab ich da was nicht verstanden oder ich bin unfähig! Kannst Du mir da nochmal weiterhelfen? Warum ist das mit den Tags eigentlich 2x drin in den Optionen (MPEG, MPC-APE)?
Gruß,

Werner


#2

Hallo Werner,

ID3 Tags bei Ogg Vorbis Dateien können die Dateistruktur zerstören und sind für Ogg Vorbis nicht geeignet. Ogg Vorbis bring vielmehr sein eigenes Tagging-System mit (die sog. Vorbis Comments). Mp3tag wird immer nur die Tags in Dateien schreiben, die keine Probleme mit dem Datei-Format verursachen werden.

Hier kannst Du mal nachlesen, welche Tags für welche Dateiformate unterstützt werden.

Viele Grüße,
~ Florian


#3

Danke Florian, hab mir das gerade angesehen und da ist mir auch das Lichtlein aufgegangen. Weist Du zufällig was ich da machen kann, damit WinAmp die APE- Tags liest? Da sie in der Library nur mit dem Dateinamen angezeigt werden und somit nicht korrekt einsortiert werden!
Gruß,

Werner


#4

Hmm, bei mir zeigt Winamp (5.02) die OGG Tags prima an. Ich hatte aber mal grössere Probleme, weil ich Dritt-Plug-In's installiert hatte (MP3pro).

Spiel doch auch mal mit den Library-Optionen rum. (+Meta etc.) dann sollten die OGG Tags auch angezeigt werden. sonst empfehle ich dir die community von Winamp.

Gruss
Schaggo


#5

Winamp unterstützt keine APEv2-Tags bei MP3 Dateien. Der einzige Audio-Player der das im Moment macht ist foobar2000.

~ Florian


#6

Bist Du sicher das es sich hier um die Tags handelt? Vielleicht braucht man auch ein Plugin dafür! Muss mich mal bei Mpex schlau machen.

Hab den schon mal versucht. Der spielt mir die Lieder auch an, aber dann nach ein paar sekunden hab ich nur noch rauschen auf den Boxen, egal ob ich wav, mp3, oder ogg abspiele!
Ausserdem ist mein English verherend, weis somit kaum was mit den Einstellungen anzufangen. Aber vielleicht kennt ja jemand ein gutes deutsches Forum dazu!?
Gruß,

Werner


#7

Auf AudioHQ.de ist foobar2000 der empfohlene Player.

~ Florian