Anzeigeformat in Spalte "Tag" (revisited)

mp3tag ist bei mir so eingestellt, dass die Tags ID3v2.3 und APEv2 geschrieben werden. Angezeigt wird dann in der Spalte "Tag" erst der "gelesene" Tag und dann in Klammern alle gefundenen - also bei mir dann z.B.:

APEv2 (IDE3v2.3 APEv2)
(In der Spaltenkonfiguration steht entsprechend %_tag_read%[ (%_tag%)].)

Meine Frage: Lässt sich das Anzeigeformat so ändern, dass z.B. hier IDE3v2.3 "gelesen" wird und die Anzeige dann so lauten würde:

IDE3v2.3 (IDE3v2.3 APEv2)

Die IDE3v2.3-Informationen sind nämlich die, die mich am meisten und immer interessieren)

Hätte so eine Umstellung dann konkrete Nachteile?

Dank für Eure Tipps!

Dazu musst du unter Optionen > Tags > Mpeg das Lesen von APE deaktivieren.

Warum benutzt du überhaupt APEv2 Tags?

Eigentlich benutze ich sie garnicht. Aber mp3gain tut's. Und ich möchte gerne die von mp3gain vorgenommenen Tag-Änderungen (mp3gain) sehen - vor allem um zu wissen, welche meiner Songs so angepasst wurden.

Gibt's einen eleganteren Weg?

Hallo 'Peter41',
... zum Thema Mp3Gain im Forum ...
https://community.mp3tag.de/search?q=MP3GAIN

... besonders dieser Beitrag ...
/t/8165/1

Hast du denn schonmal die Kommandozeilenversion von Mp3Gain ausprobiert?
Dabei gibt es die Schalter
/s i - use ID3v2 tag for MP3 gain info
/s a - use APE tag for MP3 gain info (default)
Vielleicht kannst du Mp3Gain "überreden", sofort den besser passenden Tag-Typ zu verwenden.

Ansonsten mit foobar2000 die ReplayGain Werte berechnen und schreiben lassen.

DD.20110523.1027.CEST