Artist-Tag: '&' Ersetzen, aber nicht bei Artists die & enthalten

Hallo,

ich würde gerne den & Charakter im Artist Feld, der mehrere Artists voneinander trennt (in derzeitigen schlecht getaggten Dateien) durch ein semikolon ersetzen.
z.B. "Martin Garrix & Avicii" soll getaggt werden zu "Martin Garrix; Avicii"
Das ganze geht natürlich recht einfach mit $replace(%artist%,'&',';')

Allerdings gibt es viele Artists die ein & im Artistnamen haben. z.B. "Above & Beyond", "W&W", "Aly & Fila",...
Diese möchte ich natürlich nicht ersetzen. Ist es irgendwie möglich in einer der Online Datenbänke zu suchen ob das zu ersetzende & zu einem dieser Artistnamen gehört und es nur zu ersetzen, falls dies nicht der Fall ist?

Da meine Musiksammlung leider sehr groß ist würde ich ungerne alle zu ersetzenden "&" händisch auswählen.

Vielen Dank schonmal im voraus für Vorschläge.

Da wirst du wohl nicht dran vorbeikommen.
Selbst wenn es solche Datenbänke gäbe, würde ich dem Inhalt nicht 100 % vertrauen.
Viele Bandnamen werden oft auch unterschiedlich geschrieben und man kann sich trefflich streiten, ob nun eine Schreibweise mit "and" oder eine Schreibweise mit "&" offiziell ist.
Und was nützt Dir eine "offzielle" Schreibweise, wenn die Interpreten bei Deinen eigenen Metadaten anders heißen.

Ich würde pragamatisch nach "&" filtern: %artist% HAS &
Dann würde ich nach der Artist-Spalte sortieren und zügig markieren bzw. eine globale Markierung individuell abwählen. Irgendwann findet jede Aufgabe ein Ende.

1 Like

Hinweis:

Ich empfehle die Ersetzung wie folgt mit umschliessenden Leerschlägen zu machen:
$replace(%artist%,' & ',' ; ')

Das würde verhindern, dass Künstlernamen die ein & IM Namen haben, fälschlicherweise mit einem ; ersetzt werden. Sonst würde aus der Gruppe &*!!% z.B. ;*!!% oder aus Y&T würde Y;T oder aus
& friends würde ; friends.

Die vorherige Filterung wie @poster bereits erwähnt hat ersetzt das allerdings nicht.

Dem stimme ich zu. Nur als Ergänzung:
... und selbst Discogs kennt jede Menge unterschiedliche Schreibweisen. Beispiel:
Bell, Book & Candle gibt es auch als: Bell Book + Candle, Bell Book And Candle, Bell Bok & Candle, Bell, Book & Candle, Bell Book Candle, BellBookCandle
Welche hätte das Programm jetzt als "richtige" wählen sollen?

Na gut, vielleicht ist das ein schlechtes Beispiel ... Also Earth, Wind & Fire? Die sind auch so benannt (lt. Discogs): E.W.F, Earth Wind & Fire, EWF, E.W. Fire, Earth, Wind And Fire, Earth Wind Fire, Earth Wind And Fire, E.W.F., Earth Wind + Fire, EW&F, EW & F, Earth, Wind, & Fire, E.W.&F., Earth, Wind, And Fire, Earth Wind, & Fire, アース・ウインド&ファイア, アース・ウィンド・アンド・ファイア, Earth, Wind + Fire, アース・ウインド&ファイアー, Earth,Wind And Fire
... es wird also nicht besser.

Wenn du also eine einheitliche Schreibweise haben möchtest, dann kannst auch nur du die festlegen und musst das auch mit allen neu hinzukommenden Daten tun.
Seit kurzem gibt es die Möglichkeit, Standardwerte für Felder festzulegen. Das wäre ja vielleicht eine Hilfe, immer dieselbe Schreibweise anzuwenden.

Danke euch für die Tipps.

Schade dass ich dann doch händisch ran muss :melting_face:

This topic was automatically closed 30 days after the last reply. New replies are no longer allowed.