Asiatische ID Tags

Hallo,

ich habe einige thailändische und chinesische MP3s. Mein Windows zeigt die Dateinamen im Original an (hat also die notwendigen Erweiterungen installiert).

MP3Tag zeigt die Dateinamen auch korrekt an, aber der Titel wird als Müll aus normalem Zeichensatz dargestellt. Also habe ich über die Funktion Dateiname zu Tag diese auf das fremdländische Original gebracht - so weit super.

Nun das Problem:

Lasse ich ID3V 2.4 schreiben zeigt mir sowohl Windows (Datei Eigenschaften) als auch meine beiden MP3 Hardware Player (neue Yamaha Stereo Anlage als auch mein neuer Sony Walkman) im Titel nur Fragezeichen. In MP3Tag wird es aber korrekt dargestellt!

Ich kann ID3 2.3 UTF-16 schreiben lassen, dann kann Windows und Sony den Titel korrekt darstellen. Leider versteht aber meine nagelneue Mini HiFi-Anlage von Yamaha dieses Format nicht - da erscheinen auch bei normalen Titeln überhaupt keine Tag-Angaben. 2.4 geht dagegen problemlos - bis auf obiges.

Kann es sein dass MP3Tag hier einen Bug aufweist? Ich finde es schon komisch dass das Programm die Sachen selbst richtig darstellt, aber schon Windows den Tag nicht mehr korrekt lesen kann, und konsequenterweise dann auch meine Hardware...

Ansonsten: vielen Dank für dieses tolle Programm!

Das ist kein Fehler von Mp3tag. Windows-Dateieigenschaften z.B. kann kein ID3v2.4 lesen und so manche Hardware unterstützt kein Unicode.

Danke für die Info. Das Windows das nicht kann ist ja toll...ich hatte mit XP probiert, ist da Vista anders? Muss ich mal probieren.

So ganz überzeugt bin ich aber noch nicht. Yamaha und Sony kommen aus dem Land der fremden Zeichen, beide können 2.4. Der Sony macht definitiv Unicode mit 2.3.

Die Frage ist doch - hat irgend jemand Hardware (oder eine andere Software?) die solche Zeichen mit 2.4 korrekt anzeigt und damit MP3Tags' korrekte Funktion verifiziert?