Audio-CD Info auslesen

Hallo und einen Schönen Guten Morgen an die Community!
Ich habe mir vorgestern 2 brandneue Musik-CD's legal gekauft ( auch legal produziert!) Im Autoradio wird mir konfortabel jedesmal der Interpret und der Name des Stückes angezeigt. Im PC macht das nur der VLC. Aber zur Archvierung und Wandlung in MP3 ist VLC nicht wirklich prickelnd. Deswegen habe ich auch EAC auf meinem PC, der das sehr gut macht. Aber der liest die Track-Titel nicht mit Klarnamen aus,sondern nur Track 01 ... usw. Und da die CD brandneu sind kann er auch die Daten im Internet nicht finden. Mit dem Hex-Editor hab ich versucht, die Musiktitel ausfindig zu machen; ich komm da nicht weiter. Frage: Wo halten sich diese Infos versteckt ? kann MP3-Tag diese Infos auslesen ?
beste Grüße noch aus der Frankenmetropole Nürnberg
Klaus-Dieter

Du könntest CDex als Konverter nehmen, das hat eine Anbindung zur freedb.

Ansonsten gibt es eine Menge Web-Source-Scripts, die nach solchen Informationen suchen.

Das ist ja der springende Punkt!
Hallo Ohrenkino !

EAC hat auch eine standartmäßige Anbindung an fredb, aber wenn die cd noch brandneu ist, ist dort auch noch nichts abgelegt.
Es handelt sich übrigens um das jetzt jüngste Bardentreffen in Nürnberg; überraschenderweise hatten sie bereits schon zum aktuellen Event passend dazu sogar zwei CD's rausgebracht; sonst kam die immer mindestens n halbes Jahr später.

Gruß aus der Lebkuchenmetropole Nürnberg
Klaus-Dieter

Die Informationen die im Autoradio angezeigt werden, sind wahrscheinlich als CD-Text auf der CD hinterlegt. Mp3tag kann diese Informationen nicht auslesen.

Du könntest jedoch in Mp3tag die Tag-Quelle "Discogs Release ID" mit der ID 13918437 verwenden, um die Informationen zu diesem Album auszulesen. Um die Tag-Quelle zu verwenden, müsstest Du Dir vorher einen kostenlosen Account auf Discogs.com anlegen.

Hallo Florian !
Danke für die Info. Ich glaube, Discogs.com ist auch im EAC schon integriert, ich schau mal nach.
Aber, so ein richtiges Tool, welches die Titel-Info's ausschließlich von der CD ausliest, die man auch dann weiterverwenden kann, scheint es wohl nicht zu geben?
Mit Freude hab ich eben feststellen können, daß zumindestens eine CD schon vollständig registriert worden ist. In der Hülle war noch eine zweite CD als Bonus mit dabei, ausschließlich mit finnischer und norwegischer Musik, nennt sich "nordic folk & worldmusic" ; auch 19 Titel. Ist nicht so schlimm, ich hab die Musik, und zur Not werde ich die Musiktitel mit der Hand eintippseln. Das geht immer.
Grüße aus Nü