Auf Datei kann nicht zugegriffen werden


#1

Ich habe in manchen Verzeichnissen Flac-Dateien, die in mp3tag ohne Tags angezeigt werden. In anderen Programmen (Max, XLD) sind diese Tags alle vorhanden. Möchte ich diese Dateien in mp3tag ändern, kommt der Hinweis, dass auf diese Datei nicht zugegriffen werden kann. Seltsamer Weise auch, wenn ich in einem anderen Programm eine neue Version mit geänderten Tags konvertiere und dann versuche, diese in mp3tag zu speichern. Danke für die Hilfe!


#2

WIn7?
Egal:

  1. Prüfe, ob du APE tags in den Dateien hast. Die überschreiben die Anzeige von V1 tags. Schalte ggf. das LEsen (ebenso das Schreiben) von APE tags in Extras>Optionen>Mpeg aus.

  2. Versuche, die Dateien nicht aus dem Explorer-Kontextmenü zu öffnen, sondern mit den Navigationsmitteln von MP3tag - der einfachste Weg ist, den Pfad aus der Adressleiste des Explorers zu kopieren und in das Adressfeld von MP3tag einzufügen (und Enter zu drücken).
    Der Explorer scheint, besonders bei großen Dateien, sofort bei Änderung ein neues Thumbnail erzeugen zu wollen, was bei großen Dateien zur Blockierung führt. Wenn der Explorer zu ist, ist Ruhe.


#3

Vielen Dank für die Hilfe. Habe beides versucht, ohne Erfolg. Kann die Dateien einfach nicht mit Tags überschreiben. Verwende mp3tag unter Mac OS Lion und Parallels mit XP. Selbes Ergebnis mit der Mac Version von mp3tag. Daten liegen auf dem NAS, selbes Verhalten wenn sie lokal liegen.


#4

Woher hast du die denn? Meines Wissens gibt es keine Mac-Version.
(siehe Mac OS X version

Jedenfalls: du müsstest bei dem Durcheinander von unterschiedlichen Dateiverwaltungen die Zugriffsrechte überprüfen.
Es genügt dann meistens nicht, "ADMIN" zu sein - die müssen im Zweifelsfalle für alle Speicherorte gleich sein.