Auf die Datei kann nicht zugegriffen werden

#1

Hallo,

mit Bitte um Hilfestellung.
Problem:
Ich möchte innerhalb der geladenen Datei den Interpretenname, Komponist bzw. den Titeltext ändern.
Das ändern funktioniert, jedoch lässt sich die Änderung nicht speichern.
Innerhalb einer gerippt CD gehen die tags von 4 Songs ( zeile) zu ändern bei 5 Songs kommt die Meldung.

"Auf die Datei kann nicht zugegriffen werden"

Beim prüfen wieso einige tags sich ändern lassen und einige nicht ist mir folgendes aufgefallen:

Die Größe der einzelnen Songs die sich nicht ändern lassen haben in der Spalte Größe zB
28416,00 TB und als Geändert-Datum den 01.01.1970 01:00:00 stehen.
Die Größenangabe kann ja nicht stimmen.

Die Größe der Songs die sich Ändern lassen liegen in der üblichen Größe von 30-120 MB

Sonderbar ist auch das Datum dies ist bei allen die sich nicht ändern lassen mit dem 01.01.1970 angegeben.
Einige Dateigrößen sind auch mit 31232,13 TB angegeben.

Ein Bekannter von mir hat genau das gleiche Problem.

Hat jemand eine Lösung dafür
Gruß Harald

#2

Als erstes würde ich die HD auf Fehler überprüfen.
(Laufwerk>Eigenschaften>Tools>Jetzt prüfen)
Die sinnlosen Dateigrößen werden vom Dateisystem übermittelt - also würde ich das zuerst checken.

Und dann die Dateien z.B. mit MP3val, Foobar2000 oder mp3diags untersuchen.

#3
#4
#5

Hallo
Danke für die Info.
Problem hat sich gelöst.
Der Titeltext war zu lang.
Nachdem ich den Titeltext gekürzt habe hat es funktioniert.
Der Titeltext bei Klassik ist manchmal ewig lang.

Gruß Harald

#6

Meinst du das Feld TITLE oder den Dateinamen?
Denn bei TITLE gibt es wohl nur eine akademische Begrenzung von mehreren 10000 Zeichen, während Dateinamen inkl. Pfad und Laufwerk nicht länger als 254 Zeichen sein sollten für beste Kompatibilität
Und das Feld TITLE ist nicht identisch mit dem Dateinamen und umgekehrt.

#7

Hallo Ohrenkino,

Sorry ich meine den Dateinamen im Explorer-Ordner.

Allerdings 254 Zeichen waren das sicherlich auch nicht.

Die Länge des Dateinamen wurde in der Vergangenheit auch schon öfters moniert, allerdings beim kopieren von einer Datei in eine andere Datei.

Ich habe übrigens deinen Tip mit der HD befolgt und die Dateien die zur Bearbeitung noch auf der Festplatte des alten Rechners lagen auf die Synology DS 214play kopiert und von dort aus in Mp3tag gezogen möglicherweise war hier der Fehlergrund zu finden.

Schlussendlich funktioniert es jetzt mit deiner Hilfe
Nochmals vielen Dank

Leider kenne ich den eigentlichen Grund immer noch nicht.
Hauptsache es funktioniert.

Jetzt muss ich mir noch eine sinnvolle Ordnerstruktur für Klassik zulegen.
Die Struktur für Jazz ist da wesentlich einfacher
Gruß Harald