Aus Dateiname ID3 Tags erstellen, wie etwas entfernen?


#1

Hallo,

erstmal vielen Dank für dieses super Programm, habe die 80% meiner MP3s mit diesem Programm bearbeitet :wink:

Ich habe noch viele MP3s die keine ID3 Tags bzw. nicht ganz korrekte haben und möchte diese gerne schreiben.

Meine Struktur ist folgende:
Tracknummer - Artist - Title
01 - Rammstein - Intro
12 - Rammstein - Sonne

Ich würde gerne die jetzt aus diesen Informationen die ID3 Tags schreiben, dafür gehe ich auf:
Konverter - Dateiname -> Tag und gebe dort %Track% - %Artist% - %Title% ein.

Das funktioniert soweit alles gut, ich würde nur gerne haben, dass die 0 bei dem Trackname von 01, 02, ..., 09 weggenommen wird, also 1,2,...,9 als Tracknummer geschrieben wird. Beim Erstellen der Dateinamen kann man die 0 hinzufügen mit $num(%track%,2) aber wie kann ich sie wegnehmen?

Danke im Voraus für Eure Hilfe.

Grüße
InTeNsO


#2

Nach dem Konverter mit einer Aktion die Tracks in das gewünschte Format bringen:

Aktionstyp: Tag-Felder formatieren
Feld: TRACK
Formatstring: [$num(%track%,1)]


#3

Danke.

Eine Frage noch, wenn ich einen Export mache, gibt es die Möglichkeit, dass ich den Import so machen kann, in der Reihenfolge, in der die MP3s in der Liste stehen? Derzeit sortiert er die irgendwie nach dem Interpret. Ich hätte es gerne so, dass er die sortiert so, wie sie in der Liste nach dem einlesen oder Ordner stehen, dass heißt Sortierung nach der Ordnerstruktur.

Danke im Voraus.


#4

Es gibt eine Möglichkeit, dass die Zuordnung von den Dateien in der Dateiliste und den Zeilen der Textdatei stimmen. Egal wie die Dateiliste sortiert ist:
Man gibt im Export auch den Dateinamen oder Pfad der Dateien mit.
z.B.

$filename(%_folderpath%Tag List of %_directory%.txt,ansi)$loop(%_filename_ext%)%_path% <<>> %artist% <<>> %album% <<>> %title%
$loopend()

Der Import über Konverter > Textdatei - Tag wäre dann:

%_path% <<>> %artist% <<>> %album% <<>> %title%

Statt %_path% geht auch %_filename_ext%

Ansonsten, die Parameter in $loop(..) geben die Sortierung vor.
$loop(a) (also einfach mit einer Konstanten) sollte nach der aktuellen Sortierung der Dateiliste ordnen.