Automatisches Speichern


#1

Hi,

erstmal meine Glückwünsche für die Entwicklung eines solchen netten Progs :smiley:

Ich habe das Programm installiert und einige Titel und ID Tags bearbeitet und dabei ist mir etwas aufgefallen:

  1. Ich würde gerne das Programm so einstellen, dass es nach dem Bearbeiten eines Tracks die Änderungen automatisch sichert ohne das ich jedes mal manuell sichern muss. Dies ist hilfreich wenn man halt mehrere Tracks bearbeitet und schnell sein möchte..... :slight_smile:

(Das Prog verwirft die Änderung wenn ich zum nächsten Track springe ohne es zu sichern)

  1. Man kann mehrere Tracks auswählen und die Tags zusammen ändern, könnte man diese Funktion nicht evtl. auch für die einfache Bearbeitung der Dateinamen verwenden?
    Denn ich ändere zwar die Tags aber auch jeweils die Dateinamen.

Wenn es hierzu schon irgendwelche Hilfe gibt, bin ich für den jeweiligen Verweis dankbar denn ich habe leider nicht wirklich etwas passendes gefunden.

Für eure Hilfe bedanke ich mich schon mal im Voraus !

Mfg RizoR


#2

Zu 1: Bei den Optionen unter Tags den Eintrag "Tags bei Navigation mit Pfeiltaste/Mausklick speichern" aktivieren.

Zu 2: Kann man über den :mt_ttf: Tag-Dateiname Konverter erledigen.


#3

Danke für die schnelle Hilfe,

kaum ist man angemeldet und hat ein problem so wird schon gleich einen geholfen :smiley:
Super Board, aber ich sollte vielleicht nicht zuviel loben :stuck_out_tongue:

Zu 1. So jetzt speichert er es automatisch und ich brauche manuell nicht mehr einzugreifen..... thx

Zu. 2. Ich habe versucht die Datei Info auf das Tag zu übertragen mit Dateiname-Tag Konverter, allerdings kann ich auf den Button "OK" nicht drücken !
(Dies ist jetzt das umgekehrte von meine vorherigen Post, aber sollte ja auch zu konvertieren sein)

im Formatstring steht folgendes: %artist% - %album% - %track% - %title% ich habe da nichts weiter verändert, das bekomme ich automatisch.....

Nach einem Neustart funktioniert es jetzt einwandfrei ^^ ......

danke


#4

Du musst natürlich das so anpassen, dass es deinen Dateinamen entspricht. Wenn deine Dateien also so lauten: "Art Rock\Pink Floyd\The Wall (Disc 1)\01 - In The Flesh?" müsstest du "%genre%\%artist%\%album%\%track% - %title%" eingeben.


#5

aha, ein Lichtlein geht auf :slight_smile:

ich habe nämlich die Dateinamen verändert und dann hatte es geklappt.
Dann weiß ich jetzt auch wie man das nun richtig machen muss.......

THX