Befehl "Schreibweise normal" verschwunden

Hallo zusammen, früher war ein Befehl vorhanden der die Grossbuchstaben automatisch durch kleinbuchstaben ersetzte. Habe überall gesucht, aber ohne Erfolg

Bitte um Eure Hilfe

Gruss, Viviana

Hast du auch bei "Aktionen (Quick)" gesucht, wo es eine Aktion vom Typ "Schreibweise" gibt?
Verwende diesen Aktionstyp in einer einzelnen Aktion oder speichere deine bevorzugten Einstellungen in einer Aktionengruppe.

Hallo, bei Aktionen war dieser Befehl.. genau.. jetzt aber nicht mehr.
Kannst Du mir bitte erklären wie ich dies selber erstellen kann?

Danke und Gruss

Das erklären die Häufig gestellten Fragen.

Danke.. Habe es versucht, aber ich schaffe es nicht!

Danke trotzdem :slight_smile:
Gruss

Viviana

Da ich meine, dass die Beschreibung in den Häufig gestellten Fragen recht erschöpfend ist, wäre jetzt eine Beschreibung deinerseits nötig, was du versucht hast, was du wo eingegeben hast und wo nicht das Ergebnis herausgekommen ist, das du erwartet hast.

Ich bin bis zur "Eine Aktion anlegen" gekommen, aber dann weiss ich nicht was ich in diese Zeilen schreiben muss.

Mindestens 1 Datei auswählen.
Menü Aktionen>Aktionen wählen
Im geöffneten Dialog "Aktionengruppen" auf den "Neu" Knopf klicken
Im nun geöffneten Dialog "Name der Aktionengruppe" eine schönen Namen eingeben, z.B. "Schreibweise ändern".
OK klicken.
Im nun geöffneten Dialog "Aktionen" den "Neu" Knopf klicken.
Im dann geöffneten Dialog "Aktionstyp wählen" den Typ "Schreibweise" wählen.
Für diesen Typ auch das Feld, die Schrebweise und die Wortbegrenzer eingeben.
Mit OK die Definition speichern.
Falls noch mehr Felder in der Schreibweise geändert werden sollen, dann für jedes Feld eine zugehörige Aktion einrichten.
Wenn die Bearbeitung soweit abgeschlossen ist, alle geöffneten DIaloge schließen.

Dann alle Dateien auswählen, deren Schreibweise geändert werden soll... aber das ist ja das bekannte Vorgehen von früher, als die alte Aktion noch da war.

Vielen Dank für Deine Ausführliche Erklärung. Genau da weiss ich nicht was ich da schreibne muss. Ich will zum Beispiel dass "SpaGHETTi" Als "Spaghetti" oder "MÜNCHEN" als "München" dargstellt wird.

Für sowas wäre ja der Blick in die Hilfe gut (F1 drücken)

Langsam sehe ich das Ziel :slight_smile:
Feld: _ALL
Schreibweise: normal
Wortbeginn nach:?

Ich würde nie das Pseudofeld _ALL nehmen ... ggf. sind in einigen Feldern bestimmte Schreibweisen, die so bleiben sollen. Man nehme nur die Liedtexte ...

Wortbeginn nach:
Ja, das Fragezeichen kann ein richtiger Eintrag sein, wenn nach einem Fragezeichen der nächste Buchstabe groß geschrieben werden soll.
Mindestens das Leerzeichen gehört da rein, vielleicht Klammern, wenn nach öffnenden Klammern groß geschrieben werden soll. Oder Bindestriche, wenn die zwar Wörter trennen aber das Leerzeichen hinter dem Bindestrich vergessen wurde.

Sorry, mein Fehler... Fragezeichen meinte ich als " da weiss ich nicht und finde auch nirgends was ich da schreiben müsste"

Danke für Deine Grosse Hilfe

Wortbeginn nach:

Da weiss eben ich nicht was ich da reinschreiben muss

Hatte ich eigentlich schon geschrieben:

also z.B. ?! .(

Sorry aber ich bin zu dumm...

Habe nun Mp3Tag deinstalliert und eine ältere Version installiert. Nun ist die Option "Schreibweise ändern" wieder da und wenn ich da derauf klicke, wird es genau so korrigiert wie ich es am Anfang erklät hatte. Wenn ich nun schaue was dahinrtersteckt, sehe ich folgendes: Bei Feld "ALL" bei Schreibweise "Normal" und bei Wortbeginn nach steht " (- "

Funktiioniert, verstehe aber nicht was diese Zeichen bedeuten!

Danke nochmals für unermüdliche Hilfe:-)

Gruss, Viviana

Wenn das Leerzeichen als Zeichen zwischen Wörtern nicht ausreicht, um MP3tag zu zeigen, dass jetzt das nächste Wort anfängt, sondern es z.B. eine Klammer im TITLE igt wie in "Tron (Original Soundtrack)" dann wäre vor "Original" kein Leerzeichen, sondern eine Klammer - und damit würde für MP3tag das Wort mit einer Klammer anfangen, so das nach Änderung der Schreibweise der TITLE so aussähe: "Tron (original Soundtrack)". Und wenn das nicht gewünscht ist, fügt man diesen Buchstaben/das Zeichen, welches auch einen Wortanfang zeigt, in die Liste "Wortangang nach" ein.

Ach hier, den habe ich gerade gefunden: Diva - "Ebben? ....Ne Andro Lontano" (From "La Wally")
Da müsste man die Anführungsstriche, Klammer, Punkt als Wortanfang definieren, Leerzeichen reicht nicht.