Befehle in Tag "COMMANDS" (Scriptingkenntnisse)

Hallo,

Ich verwende folgendes System Taggen und Verwalten der Audiosammlung mit MP3tag

mit COMMAND-Inhalt : album,cd,f2t,nul,spc2,?G:\MP3?,salbums,abc,nat,nhy2,art,

Dies erzeugt mir folgende gewünschte Struktur:

Alben\Ein_Artist_mit_A_Am_Anfang\Artist-Album - (year)\TrackNr Titel.mp3
Alben\A\ArtistA-AlbumA - (2000)\01 Titel.mp3

  • Ist es möglich mit einem Befehl für Tag "COMMAND" auch ein Album mit mehreren Disc's wie folgt anzulegen :

AusgangsLage:

  • Ripe eine CD

                     - Ablage in : Ordner 1 : Album1 [Disc 1]
                     - Ablage in : Ordner 2 : Album1 [Disc 2]
                     - Tag DISCNUMBER wird versorgt für Album1 [Disc 1] : 1/2
                     - Tag DISCNUMBER wird versorgt für Album1 [Disc 2] : 2/2
    

Soll (Ablage der erstellten Files):
Alben\A\ArtistA-AlbumA - (2000)\101 Titel.mp3 <= Track 1 von Disc1

     Alben\A\ArtistA-AlbumA - (2000)\201 Titel.mp3  <= Track 1 von Disc2

d.h. von 2 Sub-Ordnern sollen die Files in einen Ziel-Ordner kommen mit einer File-Struktur, welches Tag DISCNUMBER berücksichtigt.

Habe in Anleitung unter

Alben die aus mehreren Discs bestehen deren files alle in einem Ordner liegen sollen:

* ALBUMSORTORDER  ausfüllen.
  CD1 nur die Ziffer 1, CD2 die Ziffer 2 u.s.w.
   usw.

gelesen, daß dies möglich ist , richtig ?

  • Weiters, habe kurz nach erscheinen von Info über av-template.com die Tools eingesetzt,
    wie weiss ich, welche Version ich habe ? Öffnen einer Datei ?
    Soll man die letzte Version einsetzen von av-template.com

gruss

Das ist möglich.
Wenn die files in Ordnern liegen die CD1 oder Disc 1 heißen (siehe unten) und nicht gewählt wurde, dass sie am Ende in 2 Ordnern liegen sollen, verschiebt MP3tag mit Hilfe meines Templates die files um eine Ebene nach oben.
Im unteren Beispiel in den Ordner Artist - Album.

                  ,-- CD1 --> mp3 Dateien
Artist - Album ---|
                  '-- CD2 --> mp3 Dateien

Eine Versionsangabe gibt es nur in der nfo.mte.
Es gibt ja kein Programmfenster in dem ich diese anzeigen lassen könnte und einfach irgendwo in die tags schreiben möchte ich das nicht.
An den Zeichen deines Strings sehe ich, dass du eine ziemlich alte Version nutzt.
Die neuste Version ist manchmal von Vorteil, denn es tauchen gelegentlich Fehler auf die behoben werden.
Andererseits, solange es läuft..
Dazu, etwas neues einzubauen, komme ich momentan leider sehr selten.

Hallo Newser,

Habe getestet mit

COMMAND: album,cd,f2t,nul,spc2,?T:\MP3-Test?,salbums,abc,nat,nhy2,art,
Aktion : _AF

Src-Ordner:
Album Disc 1\01. title.mp3
Album Disc 2\01. title.mp3

erstellt wurde :
Album ....\01. title.mp3

aber nicht
Album ....\101. title.mp3

also kann es folgende Konverter Funktion "Tag - Dateiname"

$if(%discnumber%,$num(%discnumber%,1),)$num(%track%,2). %title%

leider nicht , oder habe ich einen COMMAND-Befehl übersehen ?

Gruss

Den Teil ?T:\MP3-Test?, mit den Fragezeichen gibt es seit Anfang Oktober nicht mehr.
Seit wann die files eine Ebene nach oben verschoben werden weiß ich nicht mehr, eventuell ist deine Version zu alt?

ALBUMSORTORDER hast du ausgefüllt?