Benutzerdefinierte Genres Erweitern


#1

Wäre es möglich in einer zukünftigen MP3Tag Version die Benutzerdefinierte-Genres-Funktion so zu erweitern, dass man auch die zugehörigen ID3v1 Genres angeben kann. Hier ist mal ein Beispiel:

Schreibe in ID3v2 "Artrock" und in ID3v1 "Progressive Rock".
Schreibe in ID3v2 "Krautrock" und in ID3v1 "Ambient".

Falls keine ID3v1 Variante angegeben wurde, soll "Other" als ID3v1 Genre geschrieben werden.

Attachment 291 not found.

Gruß
Sebastian


#2

Diese Anfrage möchte ich unterstützen. Ich habe mich schon oft geärgert, dass der Genre-Eintrag bei ID3V1 bei benutzerdefinierten Genres leer blieb. Ich habe sie dann immer mit Winamp oder mit \Tag&Rename nachgetragen, weil man bei diesen Programmen schnell beide Tag-Arten sehen bzw. zwischen ihnen wechseln kann. Bei mp3tag geht ja immer erst über die Optionen und refresh.
Danke Sebastian für diesen Vorschlag,
schönes Wochenende,
Julchen


#3

Mir ist das gerade heute auch aufgefallen und sehe, dass hier im Forum schon ein Beitrag dazu steht.
So eine Funktion wäre wirklich ziemlich nützlich.

Es sollte doch relativ einfach sein ( :rolleyes: ), zum derzeitigen Eingabefeld noch eine Auswahlliste mit den vorgegebenen ID3V1 Genres hinzuzufügen

Ansonsten ein erstklassiges Programm! :slight_smile: